Alter VS Neuer Captur

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alter VS Neuer Captur

      Ab heute Teste ich einen nagelneuen Cap EDC 120 . Fazit : Motor hängt besser am Gas - Getriebe schaltet Butterweich ohne große Geräusche - Stoßstange passt 1A unter Scheinwerfer- Armaturenbrett keine Geräusche - Die Spiegel klappen beim Zusperren ein. Schaltereinheit in den Türen wesentlich hochwertiger . Nur mal so zur Info -wenns Interessiert ;)

      ""
    • Aber der neue ist ein Rückschrit im Thema Ablagrmöglichkeiten dass Fach auf dem Armaturenträger ist Kleiner geworden das fach an der Handbremse wo beim VFL der Schlüssel ideal reinpasst ist beim neuen auch weg und die getränkehalter sind auch kleiner geworden und der Einsatz für den Getränkehalter mit dem integriertem ablagefach ist auch nicht mehr vorhanden.

      Die Designänderungen und Funktionsänderung der Spiegelverstellung sind jetzt nicht so weltbewegend. Deshalb Daumen hoch für den VFL Captur :smo::smo::27::27:

    • Mir gefällt der neue Captur von außen wesentlich besser. Moderner, schnittiger und doch auch etwas für die jüngeren Käufer.
      Zum Test hatte ich das VFL, die Sitze fand ich nicht so toll und der Innenraum an sich, viel Plastik.

      Der neue, den ich leider noch nicht fahren konnte da es kein Automatik gab, gefällt mir jedoch von der Haptik wesentlich besser.
      Den Vergleich mit den Ablagen kann nicht beurteilen. Denke aber das dieses riesige Handschuhfach schon viel schluckt.


      Blacky schrieb:

      Cap EDC 120 . Fazit : Motor hängt besser am Gas - Getriebe schaltet Butterweich ohne große Geräusche - Stoßstange passt 1A unter Scheinwerfer- Armaturenbrett keine Geräusche
      Da bin ich ja mal gespannt wie er sich dann fahren lässt. Ich finde den Vorläufer schon recht spritzig für einen mini Cross- Over !
      Ist es so merklich? Du hattest ja auch eine Automatik oder?

      Lieben Gruß