Fensterheber auf der Fahrerseite

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fensterheber auf der Fahrerseite

      Hallo Leute,

      mein Captur ist nun 2 Jahre und 3 Monate alt und hat knapp 60.000km auf der Uhr.
      Bis jetzt hat er mich immer gut durch die Gegend geschaukelt. Aber vorige Woche ging es los. :thumbup:

      Das Fenster auf der Fahrerseite ging von ganzalleine auf und ließ sich auch nicht mehr schließen.
      Nach ein paar Kilometernund einigen Versuchen hab ich es dann aber doch wieder zu bekommen.
      Zu Hause angekommen hab ich es noch einmal probieren wollen, aber espassierte nix. Das Fenster blieb zu.
      Ich hab mir dann gleich für den nächsten Tag einen Termin in der Werkstattgeholt um den Fehler auslesen zu lassen.
      Der Werkstattmeister setzt sich insAuto, probiert und der Fensterheber funktioniert perfekt. Es stand auch keinFehler im Speicher. ?(

      Am Montag nach der Nachtschicht passierte es dann wieder. X(
      Das Fenster ließsich zuerst nur ein kleines Stück öffnen. Nach einer kurzen Pause und demNeustart des Autos ging es dann ganz auf, aber leider nicht wieder zu. ;(
      Also wieder in die Werkstatt. Die hatten aber keine Kapazitäten und habenerst einmal das Fenster manuell geschlossen und die Verbindung zum Schaltergetrennt, damit ich nicht wieder ausversehen das Fenster aufmachen kann.

      Nun steht also doch ein Termin zur Fehlersuche und evtl. Reparatur aus.

      Da ich aber kein so richtiges Vertrauen zu der Werkstatt habe (ist nicht dasAutohaus wo ich gekauft habe, wegen meinem Umzug) und ich ja auch eine Frau binder man viel erzählen kann, will ich mich erst einmal umhören was es seinkönnte, was wirklich gemacht werden muss, was es kostet (ca.) oder ob ich dasevtl. auch alleine könnte.
      Ich habe nämlich keine Lust viel Geld für unnötige Reparaturen zu bezahlen.

      Hat hier schon mal jemand Erfahrungen mit einem solchen Fehler gemacht,welcher NICHT mehr in die Garantie fiel?

      Vielen Dank und viele Grüße...

      Mantaya

      ""
    • Hallo Crossi,

      vielen Dank für deine schnelle Antwort. Leider hilft mir deine Antwort kein bissel weiter.

      Natürlich habe ich alle Threads zu diesem Thema gelesen, bevor ich diese Anfrage gestartet habe, hab aber leider keine Antwort gefunden.
      In diesem Thread steht lediglich das es WÄHREND der Garantiezeit geschah und das es irgend etwas Elektronisches war, aber nicht was genau und auch nicht wieviel es gekostet hätte.

      Danke trotzdem!

    • Ich denke es kann dir keiner sagen was es genau ist.

      Es könnte "nur" der Schalter sein, der kostet ein paar Euro oder es ist der Motor.

      autoteile-guenstig.de/ersatzte…erheber-renault-clio.html

      Vom Captur habe ich keinen gefunden aber da dürfte nicht viel Unterschied zum Clio sein.

      Weitere Möglichkeit, das sich was am Gestänge verhakt hat.

      Und wenn du kein Vertrauen zu der Werkstatt hast, dann würde ich dort auch nicht mehr hingehen. ;)

      Gruß Kurt

      Renault Captur Dynamique TCe 120 EDC

      Bicolor - Orange- Black Pearl Schwarz - Komfortpaket - Look Paket innen Orange - Licht-und Regensensor - Ersatzrad - Erstzulassung Oktober 2013
      Leuchtmittel Scheinwerfer: Osram Night Breaker Unlimited :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kurtler ()

    • hört sich für mich auch an als wäre es "nur" der Schalter. Hatte ähnliches schon an Vorgängern meines Captur. Waren zwar keine Renault aber war das gleiche Problem. Nur wie Kurtler schon schreibt, es kann natürlich auch ein anderer Defekt sein.
      Nur wenn du kein Vertrauen zur Werkstatt hast, dann würde ich mir an deiner Stelle eine andere suchen ;)


      Gruss Winni
      Captur dCi 90 EDC Luxe
    • Wieso Softwarefehler? Welche Software?

      Der Fensterheber wird mittels Schalter betätigt. Da hängt keine Software dazwischen.

      Gruß Kurt

      Renault Captur Dynamique TCe 120 EDC

      Bicolor - Orange- Black Pearl Schwarz - Komfortpaket - Look Paket innen Orange - Licht-und Regensensor - Ersatzrad - Erstzulassung Oktober 2013
      Leuchtmittel Scheinwerfer: Osram Night Breaker Unlimited :)
    • Hallo Kurt,

      auf der Fahrerseite doch: Die Auswertung des Widerstands beim Schließen, um z. B. die Finger nicht abzuklemmen, macht eine softwaremäßige Auswertung des Fenstermotors nötig - in diesem Fall kann also auch der Schalter OK sein und das Fenster bewegt sich trotzdem nicht... (gilt nur auf der Fahrerseite, da die anderen Fenster die "Lizenz zum Klemmen" haben)

      Gruß
      Uli

      Renault Captur :auto:

    • Richtig. Aber soweit ich weiß sitzt diese Sicherheits Elektronik direkt am Motor des Fensterhebers. Stellen dann Sensoren fest, das beim schließen sich schlagartig die Drehzahl ändert, hält der Motor an bzw. fährt dann herunter.



      Gruß Kurt

      Renault Captur Dynamique TCe 120 EDC

      Bicolor - Orange- Black Pearl Schwarz - Komfortpaket - Look Paket innen Orange - Licht-und Regensensor - Ersatzrad - Erstzulassung Oktober 2013
      Leuchtmittel Scheinwerfer: Osram Night Breaker Unlimited :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Kurtler ()

    • Also ein Kollege von mir meinte auch das das Fenster (mit Einklemmschutz) vielleicht neu angelernt werden müsse. Das war zumindest bei seinem Peugeot.
      Nur kann ich das jetzt leider nicht probieren, denn die Werkstatt hat ja die Verbindung zum Schalter gekappt.

      Und was das Vertrauen zu der Werkstatt betrifft, der Wagen war bis jetzt nur 1x dort und zwar zur Durchsicht. Aber da kann ich ja nicht wirklich kontrollieren ob sie sauber gearbeitet haben.
      Ist eben leider wirklich oft nen Problem wenn man als Frau in eine Werkstatt fährt... ;(

      Gruß Mantaya

    • Mantaya schrieb:

      Also ein Kollege von mir meinte auch das das Fenster (mit Einklemmschutz) vielleicht neu angelernt werden müsse. Das war zumindest bei seinem Peugeot.
      Auch das könnte es natürlich sein. Steht so auch in der Bedienungsanleitung:

      Funktionsstörungen
      Schließt sich ein Fenster nicht, verlässt das System die Impulsfunktion: ziehen sie so oft am entsprechenden Schalter, bis das Fenster ganz geschlossen ist (das Fenster schließt sich schrittweise) und halten Sie anschließend den Schalter (in der Schließstellung)eine Sekunde lang in dieser Position; öffnen und schließen Sie das Fenster anschließend vollständig, um das System zu reinitialisieren.

      Gruß Kurt
      Renault Captur Dynamique TCe 120 EDC

      Bicolor - Orange- Black Pearl Schwarz - Komfortpaket - Look Paket innen Orange - Licht-und Regensensor - Ersatzrad - Erstzulassung Oktober 2013
      Leuchtmittel Scheinwerfer: Osram Night Breaker Unlimited :)
    • Ja was es genau ist, wie gesagt das kann man so nicht sagen.

      Kann eine Kleinigkeit sein, kann schon sein, das da nur eine Reinitialisierung ausreicht, oder es auch was größeres an der Hebeelektronik ist. Wenn die Elektronik was haben sollte, denke ich kann man dann nur den ganzen Motor austauschen. Kann mir nicht vorstellen, das es die Regelungsplatine einzeln gibt.

      Aber man weiß ja nie. :) Ich drücke dir die Daumen, das es nur eine Kleinigkeit ist. ;)

      Hast du schon einen Termin vereinbart?

      Gruß Kurt

      Renault Captur Dynamique TCe 120 EDC

      Bicolor - Orange- Black Pearl Schwarz - Komfortpaket - Look Paket innen Orange - Licht-und Regensensor - Ersatzrad - Erstzulassung Oktober 2013
      Leuchtmittel Scheinwerfer: Osram Night Breaker Unlimited :)
    • Nein, das habe ich noch nicht. Arbeite jetzt eh noch die nächsten 7 Tage in Nachtschicht und da hab ich, bei einem Arbeitsweg von 1,5 Std., keine Lust zusätzliche Wege zu erledigen.
      So lange muss ich halt ein Türchen öffnen, wenn ich an die Schranke fahre. Kann ich mich schon mal auf die Vorweihnachtszeit einstimmen. ;):D:whistling:

      Ich danke euch für eure Tips und werde dann mal berichten wenn alles wieder funzt.

      Viele Grüße
      Mantaya