Komfort Service Vertrag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Komfort Service Vertrag

      Hallo, hat Jemand Erfahrungen mit einem Komfort-Service Vertrag? Mein Angebot lautet: Serviceleistungen,Wartung (Lohn und Material inbegriffen) => Laufzeit 60 Monate oder 80000 Km für 1599,- € -> ??? Erbitte Meinungsaustausch.

      ""
    • Das 5 Jahre Garantie-Upgrade bis 80 TKM hat mich damals 650 € gekostet, somit bleine 950 € für die Inspektionen über. Bei jährlichem Ölwechsel für ca. 150€ und 2-jähriger Inspektion für 300 € ist es am Ende fast ein Nullsummenspiel.
      Ich würds nicht machen - hast Du einen Unfall mit Totalschaden oder verkaufst das Auto vorweg, ist's Geld futsch.

    • Das ist natürlich nur meine Persönliche Meinung.
      Ich würde das auch nicht machen.
      Hat man mir auch damals angeboten Wollte das nicht.
      Am Ende geht es so wie jjo schreibt fast auf Null auf mit der Ausnahme das ich ohne Vertrag auf keine km Grenze gebunden bin.

      Grüße SJ
      Sondermodel Renault Captur Helly Hansen TCe 120 EDC (EZ. 01.2015)
    • Mit Full Service hast du halt die Auto kosten im genauen Blick bis x Jahre und x km. Wenn du es nicht machst kannst du weniger/gleich oder mehr bezahlen. Ich hab aufgrund des doch Verschleißes der Bremsen das Full Service genommen, ausserdem gibts dann keine Diskussionen wenn was kaputt geht und keiner will es zahlen! Finde ich eine tolle Sache. Tüv/ Au drin. Scheibenwischerblätter, Wartungen, Bremsen/Beläge, Batterie usw. und vieles mehr, man muss sich keine Gedanken machen. Es ist damit erledigt. Egal was ist am Auto man fährt hin und es wird erledigt Muss jeder für sich selbst entscheiden.

      Grüße aus Düsseldorf

    • Mir ist schon passiert, dass ein Händler eines Inserats, das ich bei mobile.de gefunden hatte mir das Fahrzeug nur verkaufen konnte/wollte, wenn ich den Komfort-Service-Vertrag mit einkaufe.
      Oder anders gesagt, den Komfort-Service-Vertrag konnte man nicht abwählen. Daher kann ich das nicht sagen.
      Ich kann nur sagen, dass ich das selbst auch nicht wollte und dem Händler dann auch den Vogel gezeigt habe.
      Das Angebot war allgemein nicht schlecht, aber ich denke, dass ich den Wagen ohne den Vertrag nochmal knapp 1.000€ günstiger bekommen hätte.

    • ich habe das Full Service dazu gebucht.
      Da habe ich ruhe und wenn etwas ist, dann ab in die Werkstatt und bei allem was länger als 3h dauert, bekomme ich ein Ersatzfahrzeug.
      Da der neue CAPI jährlich zur Inspektion muss, und wie schon erwähnt wurde, auch versch. Verschleißteile inbegriffen sind, kann man beruhigt fahren und hat keinen Stress ob es nun Garantiefall ist oder nicht.
      Wenn das was defekt ist, wird und muss es repariert werden.
      Ich fhl mich damit besser, so mal ich nicht weis, wie zufrieden ich mir dem Renault sein werde und bin einfach ne Nummer sicher gegangen.

    • Ich bedanke mich bei Dir und den anderen "Captur-Freunden" für die Meinungsäusserungen - ich habe im Oktober diesen Vertrag abgeschlossen! Ich wünsche Euch Allen eine frohe Adventzeit und immer ein unfallfreies-und pannenfreies Fahren! Gru? Dieter ....