Empfehlungen/Erfahrungen für Ganzjahresreifen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Leute hab auf meinem 205 55 r17 drauf und jetzt ein Angebot für 205 60 r16 Winterreifen 1 Jahr gefahren auf Alu für 375 Euro. Was würdet ihr raten ? Kann ich die eigentlich bei mir draufmachen? Oder sollte ich mich für ganzjahresreifen entscheiden. Würde mich freuen eure Meinung zu hören. Achja meint ihr das die Sommerreifen zu verkaufen sind seit April drauf ca 6000 gelaufen.
      Gruss Thomas

      ""
    • Hallo Thomas,
      kurze Wiederholung aus einem Beitrag dazu, den ich vor ca. 9 Monaten geschrieben habe: Hatte 16" Winterreifen und Original-Sommerreifen 17". Nach Wechsel auf 17" Ganzjahresreifen (Michelin CrossClimate) vermisse ich die alten Reifen nicht mehr: Winterreifen liefen wesentlich lauter und unkomfortabler auf 16", die Sommerreifen waren genauso gut wie die Ganzjahres- nur sind die Ganzjahres-Reifen auch in diesem Fall leiser (und komfortabler).
      Empfehle Dir zu guten Ganzjahres-Reifen, es sei denn, Du wohnst in wintergestresster Gegend und musst viel mit Glatteis und Schnee rechnen... Als Rentner lasse ich das Auto bei schlechtem Wetter in der Garage.
      Gruß
      Uhu

      :auto:
      Captur Initiale, TCe 120 EDC, Shark-Antenne, R-Link Evo
      'Capitüri te salutant'
    • Wir haben die 17“Sommerreifen gegen 17“ Ganzjahresreifen gewechselt.
      Da wir im Norden wohnen war die Entscheidung nicht schwer.
      Der letzte kalte Winter mit entsprechenden Straßenverhältnissen liegt schon etwas zurück.
      Wer in höheren Lagen wohnt hat andere Straßenverhältnisse und kann andere Prioritäten setzen.
      Wenn der Winter wirklich hart zuschlagen sollte können wir den Wagen stehen lassen.
      Es gibt immer noch Bus und Bahn und den Luxus eines Firmenwagens mit Winterbereifung.
      Da bei jedem die Situation anders ist muß auch jeder seine eigene Entscheidung treffen.

    • Wir ersetzten gleich nach dem Kauf des Autos die montierten Sommerreifen durch neue Ganzjahresräder namens Goodyear Vector 4Seasons Gen. 2 ... und das Fahren mit diesen ist gefühlt genauso gut wie mit den anfänglich montierten Sommerreifen. Aber noch gab es ja keine Wetterextreme ...

      1.2 TCE EDC
      Schau in den Regenbogen

    • Wenn man in Gebieten unterwegs ist, in denen auch mal richtiger Winter ist, ist das ja auch sinnvoll.
      Wer kein Wintersportler ist und auch nahezu lediglich in Regionen nördlich des Sauerlands unterwegs ist, machen Ganzjahresreifen ggf. mehr Sinn.

      Captur Crossborder Energy TCE 120, schwarz und Dach Platin mit BOSE und Innendesign rot

    • Hallo,

      ich habe letztes Jahr von den serienmäßigen Kumho Solus auf den Vredestein Quatrac 5 umgerüstet. Bisher absolut ohne Beanstandung, auch im heißen Sommer und bei sehr hohen Geschwindigkeiten. Komfortabler ist er auch, wesentlich besser bei Nässe, hat auch im Winter bei Schnee gut funktioniert.
      Von mir eine klare Empfehlung für Wenigfahrer.

      Gruß Detlef

      23.06.16 Renault Captur Xmod TCE 120 EDC Black Pearl-Dach Ivory Beige