Abblendlicht: wie zufrieden seid Ihr?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Abblendlicht Lampentausch

      hallo zusammen!

      tausch der birnen auf die nightbreaker h1 bringt definitiv eine verbesserung der sicht.der einbau ist kinderleicht. :) wer von euch
      hat lampen von einer anderen firma als osram eingebaut und wie zufrieden seid ihr damit?

      lg richie

      ""
      Renault Captur TCE 90 Expression
      Media Nav
      Pazifikblau
      Erstzulassung 30.05.2013
    • osram bestellt

      so leute, habe mich nun auch entschieden, die osram dinger einzubauen.
      heut bei regen hät ich fast jemanden übersehen! bin danach zur probe mit dem twingo meiner frau gefahren, das licht mit ihren lampen (osram) war viel besser als meines beim capture. also tausch ich diese jetzt aus.

      Captur Dynamique TCe 120 EDC ( seit 11-10-2013 )

      Pazifik-Blau metallic/schwarz
      * Media & Klima - Paket Plus * City-Paket * Rohmbus - Paket * Zip Collection schwarz *
      Aluräder 17 Zoll in chrom/schwarz * Einstiegsleisten * Look-Paket außen in schwarz
    • Licht reicht eigentlich aus!

      Dennoch, mein Astra leuchtet bedeutend heller, daher:

      SET OSRAM H1 55 WATT NIGHT BREAKER PLUS + GLÜH-BIRNEN LEUCHTMITTEL DOPPELPACK
      ### 2. GENERATION - NOCH BESSER - NOCH LANGLEBIGER ###

      gerade geebayt
      hoffentlich die Richtigen

      soviel Zeit muß sein!

      Thomas

      Grüße Thomas
      :auto:
      Renault Captur LUXE TCe 90
      (26.08. 2013 bis 19.02.2014)
      :auto:
      Opel Mokka "Edition" 1,6 ekoflex 115 PS
      (seit 25.02.2014)
      Elektropaket, Winterpaket, Solarverglasung,
      Schneeweiß, Sommerschuhe Alu 215/55 R18,
      Radio CD 600 Intell Link, AHK,
    • Scheinwerfer einstellen kann helfen

      Hatte die gleichen Probleme. Die erste Nachtfahrt war tragisch.
      Mein Tipp: versucht mal, die Scheinwerfer im Motorraum einstellen zu lassen. Bei mir waren diese zu niedrig (Neuwagen!!!!!) und deswegen das Abblendlicht miserabel. In einer Werkstatt wurde es kostenlos gemacht.
      Nach dem Einstellen ist das Licht zwar nicht die Wucht, aber man fährt ohne Stress.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ulim ()

    • Des Licht is mies

      Kann mich nur anschliessen, die erste Fahrt im Dunkeln war erschreckend. Bin kurz danach in die Werkstatt und wir haben eingestellt, minimale Korrekturen .... ja, und dann im Sommer keine Gelegenheit mehr zum "Vergleichen".

      Mir wurden nun die GE "Mega Light Ultra" empfohlen, habe se drinne, nur noch keine Fahrt im "dunkeln" hinter mir, will berichten.

      Die Birnchen sollen im Angebot sein.

      Captur HH TCe 120 EDC
      Dezir-Rot, Black Pearl Schwarz
      Sitzheizung, Rückfahrkamera
      Rlink, EZ 2/2015 -
      Mittelarmlehne (fehlte .. nun drin!)


      Ein prächtiges Auto - Nachfolger des Dynamique aus 2013, nun keine Navigation mehr aus der Steinzeit, aber wer kein TMC braucht, ist / wird mit dem Media-Nav glücklich oder steht halt im Stau, nicht nur im Hessenlande.
      Und die Vespa ist immer noch eifersüchtig ....

    • Ich kann jetzt über das Abblendlicht auch nicht enorm meckern. Natürlich wirkt der Lichtkegel schonmal kürzer als an anderen PKW's, da man im Captur auch einiges höher sitzt. Diesen Effekt hatte ich auch bei einem anderen Fahrzeug mit hoher Sitzpositzion, der hatte sogar echtes Xenon und erschien trotzdem zu dunkel. Trotzdem werde ich die Funzeln auch mal gegen die Osram tauschen. Hatte zuvor in meinem Corsa H7 Osram +50 und die waren schon ne Wucht. Darauf möchte man natürlich nicht verzichten, also nun die Osram Night Breaker H1 in den Captur. Hoffe das geht wirklich so genial einfach wie ihr schreibt. Beim Corsa hat es zwei Stunden gedauert und dann doch in die Werkstatt... ;(

      Gruß, Bernd

    • Osram Night Breaker plus

      So, habe mir bei a... Für nur 13 Euronen die Osram Night Breaker plus bestellt. Sind heute auch gekommen und ich habe sie in Schwerstarbeit innerhalb von 5 Minuten eingebaut. ;)
      Schon beim einschalten heute Abend ging ein richtiges Licht auf. Der Unterschied zu den Serienfunzeln ist im wahrsten Sinne des Wortes wie Tag und Nacht. :D Jetzt sieht man richtig was. 50% gespart und 90% mehr Licht. Kann die Lampen nur empfehlen.


      Gruß, Bernd

    • Moin Gemeinde!

      Preisfrage, auf dem angehängten Foto, wo ist da die Osram Nightbraker verbaut?

      Fahrerseite oder Beifahrerseite?

      War zunächst etwas Enttäuscht!
      Dann, wenn man aber direkt in die Lampen hineinschaute habe ich mir
      an einer Seite die Augen Verblitzt! :thumbup:
      Habe dann einäugig die andere Seite getauscht, daher GESAMT Zeitaufwand 10 Min.

      Grüße Thomas

      Dateien
      • Unbenannt a.jpg

        (269,84 kB, 187 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Grüße Thomas
      :auto:
      Renault Captur LUXE TCe 90
      (26.08. 2013 bis 19.02.2014)
      :auto:
      Opel Mokka "Edition" 1,6 ekoflex 115 PS
      (seit 25.02.2014)
      Elektropaket, Winterpaket, Solarverglasung,
      Schneeweiß, Sommerschuhe Alu 215/55 R18,
      Radio CD 600 Intell Link, AHK,
    • gester hab ich die osram eingebaut.
      zum vergleich hatte ich das auto an der hauswand stehen, und konnt die orig. mit den osram vergleichen.
      da hat man gesehen, das es schon ein massiver unterschied ist.
      auch nach einer probefahrt konnte das ergebnis bestätigt werde. einfach gut die dinger von osram.

      Captur Dynamique TCe 120 EDC ( seit 11-10-2013 )

      Pazifik-Blau metallic/schwarz
      * Media & Klima - Paket Plus * City-Paket * Rohmbus - Paket * Zip Collection schwarz *
      Aluräder 17 Zoll in chrom/schwarz * Einstiegsleisten * Look-Paket außen in schwarz
    • Hallo!

      Bin mit dem originalen Birnen auch nicht glücklich, jedoch überwiegen Berichte im Netz das diese "leuchtstärkeren" Birnen meist nur wenige Monate halten, angeblich höhere Temperatur des Glühfadens. Hat jemand von euch vielleicht schon bei Vorgängerfahrzeugen mit diesen Leuchtmitteln (Osram, Philips etc.) Erfahrungen betreffend Haltbarkeit gesammelt ?