Seitenspiegel / Blinker reparieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Seitenspiegel / Blinker reparieren

      Ich möchte gern die gebrochene (durchsichtige) Seitenblinkerabdeckung wechseln. Das Originalersatzteil liegt bereit. Ich scheitere aber momentan noch an der Demontage der einzelnen Plastikteile des Seitenspiegels: Nach dem Abheben des Spiegelglases finden sich mehrere mir nicht selbsterklärende Rastungen o.ä. Ich will ja nichts zerstören beim Austausch.

      Kann jemand genauer etwas zu den Handgriffen sagen, um den Wechsel dieses Teils durchzuführen?

      Die Aussage in der BDA zum Wechsel der Blinkerlampe "Werkstatt aufsuchen" hört sich ja auch nicht gut an, insbesondere, wenn ich dort aktuell wegen Überlastung keinen kurzfristigen Termin bekomme...

      LG
      Funkpeter

    • Problem gelöst!

      Hallo Crossi & veboli,
      dank des verlinkten Videos ist es mir nun heute gelungen, auch die große Spiegelschale zu demontieren, der Rest (Wechsel def. Blinkerglas, Wieder-Montage aller Teile) war dann kein Problem mehr.
      Wie so häufig im Leben ist die Hauptsache, dass man erst einmal weiß, wie es geht. Und diese Form von Rastnase war eben für mich nicht selbsterklärend. Versuch und Irrtum kann leider bei solchen zerbrechlichen Teilen schnell ganz teuer werden...

      LG
      Funkpeter