Teilkasko oder Vollkasko?

    • Hallo und Servus,

      da mein Clio auch ziemlich gutes Geld kostet in der Vollkasko und ich auch Geld sparen wollte habe ich noch einen anderen, für mich nicht verkehrten Weg gewählt.

      Teilkasko war mir bei einem 3Jahre alten Auto irgendwie "zu wenig" , wobei das schlicht Geschmackssache ist.

      Ich habe dann bei meiner Vollkaskoversicherung (und nur dort) die Selbstbeteiligung von 300 auf 1000 Euro hochgesetzt. Grund war für mich der, dass ich in den Jahren des Autofahrens nur Schäden auf Vollkasko abrechnen ließ, die weit über 2000 Euro lagen. Alle Schäden darunter habe ich in der Regel so oder so aus eigenem Geldbeutel bezahlt, da ich wieder in eine andere Schadensfreiheitsklasse gerutscht wäre.
      Bei meinem Clio hat das dann doch noch deutlich was ausgemacht.

      Aber:
      Ist natürlich alles abhängig von Wohnort / Stellplatz / gefahrene Jahreskilometer uswuswuswusw, kann also für den Threadersteller auch kaum interessant sein.

      Nachfragen schadet aber vielleicht nicht.

      Viele freundliche Grüße,

      Roman

    • die SB bei Vollkasko hatte ich mir mal rechnen lassen und muss sagen für mich lohnt es sich nicht auf 500 oder 1000€ zu gehen, die Einsparung lohnt sich nicht.
      Hier haben auch alle 3 Fahrzeuge Rabattschutz mit dabei.