Rost an der Heckklappe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Genauso schrieb:

      Ich finde es schon etwas eigenartig das einen Hersteller nach so vielen Jahren am Markt so dumme Fehler passieren.
      Das wäre eine Gedankengang, wenn wir denn noch die langen Produktzyklen von vor Jahrzehnten hätten. Ein Auto wird auch so langsam ein "Wegwerfartikel" wie ein Fernseher; der früher noch Jahre im Haushalt seinen Dienst tat, heute meist nach zwei oder drei Jahren gegen "größer, schäfer ..." ausgetauscht wird. Es geht nicht mehr primär um den Kunden, sondern um den Aktionär. Die Gewinne müssen stimmen, also muss möglichst günstig produziert werden, auch in der Entwiclungsabteilung.
      ""
      _______
      LG
      rüdiger
    • Bei unserem Captur (Bj 2015) ist der Rost an der Heckklappe leider auch aufgetreten.

      Meine Werkstatt hat daraufhin Renault Deutschland kontaktiert und heute konnte ich unseren Captur mit einer neuen Heckklappe wieder abholen.


      Servus

      Hunter