Das wird deutlich teurer -reloaded-

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Crossi schrieb:

      Laut unserem Händler ist der Cappi bei den Frauen sehr beliebt, also wundert euch nicht über die hohen Versicherungskosten :fechten:

      *duckundrenn*
      ich lass das mal so stehen! 8|
      ""
      LG Katja


      2017 Captur Crossborder TCe120 EDC
    • blackpearl schrieb:

      Die Zahlen für 2018 verheißen nichts Gutes:

      Der Captur TCE120 steigt in der Vollkasko von 22 auf 23, wird noch teurer. Nach den anderen habe ich nicht geschaut, zu viele Tränen verschleierten den Blick..... :wh:


      Detlef
      ich hab da bissl Glück, bei mir geht zumindest die Regionalklasse runter : m0014:
      Viele Grüße Crossi



      CAPTUR Crossborder TCe 120

      Lederpolsterung "Air" mit blauen Nähten

      Perlmutt-Weiß und Black Pearl-Schwarz

      :ach:
    • Ich habe gerade mal bei "Meine HUK" bei den Verträgen online reingeschaut und da ist schon der Versicherungsbeitrag für das nächste Jahr hinterlegt. Nach einer Verteuerung dieses Jahr (2017) um 60 Euro, soll der Cappi nun 2018 noch einmal 30 Euro mehr an Versicherung kosten. Das ist ein Anstieg der Versicherungskosten von 90 Euro innerhalb von 2 Jahren. Ganz schon happig, finde ich!!! Hatte aber hier im Forum mal den Tipp bekommen, den Vertrag dann ganz neu zu berechnen, quasi wie ein Neukunde. Habe das nun gerade mal gemacht und siehe da, dann bliebe es etwa bei dem Betrag wie 2017. Also die 30 Euro Verteuerung erspare ich mir somit. Werde ich natürlich so machen.

      Tilda fährt ab 23.07. 2015 :auto:
      Captur TCe 120 EDC

      Atacama Beige /Dach Ivory
      Luxe Version mit City Paket Plus, Media Nav,
      Sitzheizung, Zip-Collection in Grau und Reserverad

      Bestellt am: 11.02.2015

      Auslieferung: 23. Juli 2015
    • Tilda13 schrieb:

      Hatte aber hier im Forum mal den Tipp bekommen, den Vertrag dann ganz neu zu berechnen, quasi wie ein Neukunde. Habe das nun gerade mal gemacht und siehe da, dann bliebe es etwa bei dem Betrag wie 2017. Also die 30 Euro Verteuerung erspare ich mir somit. Werde ich natürlich so machen.
      Hi,
      auch unser Beitrag soll bei gleichbleibender Leistung abermals steigen... keine Inanspruchnahme irgendwelcher Leistungen! :cursing:

      für 2016 => 304€
      für 2017 => 377€
      für 2018 => 403€

      Bin auch gerade bei "Meine HUK" drin, raff das aber mit der Neuberechnung nicht. Bräuchte mal bitte einen Tipp! :sleeping:
      Danke

      Micha
    • Hallo Micha und Martin,

      sorry, ich habe eure Beiträge gerade erst gesehen und möchte doch gerne noch etwas dazu sagen.

      @Martin: Bei mir war es in der Tat so, dass ich mit einer Neuberechnung (quasi Neuantrag) 30,- Euro günstiger komme, als das was die HUK mir ab 01.01.2018 in meinem laufenden Vertrag sonst berechnet hätte. Frag mich mal warum... ich weiß es nicht. Und dabei belasse ich ALLE Parameter völlig gleich (also Selbstbeteiligung, Prozentsatz, Kilometerleistung u.ä). Ich kann es mir ja selbst nicht erklären, aber es ist definitiv so. Ich spare dadurch 30,- Euro in 2018. Habe den Antrag jetzt so gestellt und warte gerade auf den neuen Versicherungsschein. Ich habe das im Jahr 2016 bereits schon einmal so praktiziert und kann nur sagen, es funktioniert!

      @Micha-CGN: Du siehst ja unter "Meine HUK" Deinen neuen Versicherungsbetrag für 2018. Diesen Betrag nimmst Du als Vergleichswert für die durchzuführende Berechnung. Unter "Weitere Angaben" bzw. "Versicherungsumfang" findest Du dort auf der Seite auch die Parameter, die Deiner Versicherung zu Grunde liegen, also z.B. die Fahrleistung im Jahr, SF-Klasse und ähnliches.

      Nun gehst Du einfach nochmal neu auf die HUK Startsteite unter Autoversicherung und dort zu dem Punkt "Beitrag berechnen". Dann gibts Du all Deine relevanten Daten neu ein. Da steht zwar zunächst "Versicherung wechseln", aber davon nicht abschrecken lassen, das ist richtig so. Schon auf der zweiten Seite steht dann: Tarifumstellung - Ihren Vertrag auf den neuen Tarif umstellen. Und das ist ja genau das, was wir ggf. tun wollen. Dann alles durchspielen und zum Schluß diesen Betrag, der dort heraus kommt, mit dem Betrag aus "Meine HUK" für 2018 vergleichen und Du weißt, ob es sich lohnt oder nicht.

      Für 2017 hätte es bei mir auch gar nichts gebracht. Aber wie gesagt, für 2016 und jetzt für 2018 lohnt es sich durchaus bei mir.

      Tilda fährt ab 23.07. 2015 :auto:
      Captur TCe 120 EDC

      Atacama Beige /Dach Ivory
      Luxe Version mit City Paket Plus, Media Nav,
      Sitzheizung, Zip-Collection in Grau und Reserverad

      Bestellt am: 11.02.2015

      Auslieferung: 23. Juli 2015
    • Hallo in die Runde,

      habe bei der HuK angerufen und nachgefragt, daraufhin wurde mir ein um 9€ günstigerer Vertrag mit den gleichen Konditionen angeboten - also etwas günstiger als vorher. Dafür wird vermutlich die Kfz-Steuer "explodieren" beim Benziner...

      Gruß
      Uli

    • @klause

      Hallo Klaus
      Ich habe den Captur TCe 120 EDC

      EZ 01.2015

      (88kw=120PS) HSN = 3333; TSN = BBK

      Ob sich das noch mit deinem neuen Captur (Face Lift) noch deckt kann ich dir nicht mit Sicherheit sagen.
      Viele Grüße Cappifahrer S&J
      Sondermodell Renault Captur Helly Hansen TCe120 EDC EZ.01.2015
      Rückfahrkamera * Sitzheizung * Ladekantenschutz * Velourfußmatten mit Schriftzug "Schokoerdbeer" * Original Gummifußmatten * AHK abnehmbar * Fußstütze * Mittelarmlehne * Osram Night Breaker Unlimited * Forum Aufkleber * "Eigenes entworfenes Design" Aufkleber Namenszug "Captur" in Schreibschrift über dem Scheinwerfer