Sitzbezug auch kaputt? Wie bei Laguna?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sitzbezug auch kaputt? Wie bei Laguna?

      Hallo

      Ein Renalt-Händler meinte jetzt, dass er darauf hin weist, dass die Ledersitze an den Wangen brüchig werden können.
      Das wiederum kenne ich schon aus dem Laguna3, siehe HIER Falls ihr die Fotos nicht sehen könnt, sagt Bescheid.

      Wie sind eure Erfahrungen?
      Hat jemand auch im Captur solche brüchigen Stellen?
      Müsste ja so alle XMOD und Vollleder Ausstattungen betreffen. Denn die haben ja die Textil-Leder-Wangen.

      ""

      Captur 1,2 TCe EDC XMOD - seit 21.Jan.'17 - für Sie :)
      Laguna_3 Grandtour 2,0dCI 173PS 'Initiale' + Carminat3 /Airbag hinten / abn.AHK
      Aprilia Shiver 750 ABS

    • MegaLagu schrieb:

      Hallo

      Ein Renalt-Händler meinte jetzt, dass er darauf hin weist, dass die Ledersitze an den Wangen brüchig werden können.
      Das wiederum kenne ich schon aus dem Laguna3, siehe HIER Falls ihr die Fotos nicht sehen könnt, sagt Bescheid.

      Wie sind eure Erfahrungen?
      Hat jemand auch im Captur solche brüchigen Stellen?
      Müsste ja so alle XMOD und Vollleder Ausstattungen betreffen. Denn die haben ja die Textil-Leder-Wangen.


      Hallo,
      Wir haben einen XMOD mt Lederausstattung. Aber dass, was man auf den Bldern sieht, kann bei unserem so nicht passieren:
      Die Wangen sind nämlich aus Stoff und nicht aus Kunstleder :!::!:
      Kunstleder ist lediglich am äußeren Rand der Sitz- bzw. Lehnenauflage vorhanden.

      Gruß
      Frank

      Kadjar TCe130 EDC XMOD in Titaniumgrau, SafetyPlusPaket, WinterPaket, RLink2
      EZ 03/2017

      ehemals: Captur TCe120 EDC XMOD in DezirRot/Schwarz

    • Hallo Frank. Ist das ein Bild vom ledersitz als er neu war.? Oder nach Gebrauch ? Ich habe nämlich auch die selbe Lederausstattung und bin bisschen enttäuscht weil die sitze anfangen zu Wellen an der Seite und an der Sitzfläche vom po ne Beule . Das hatte ich im xmod nicht mit der Stoff lederaustattung das war irgendwie fester.und noch ne Frage hängt bei dir auch am Fahrersitz auf der rechten Seite seitlich am Sitzbezug einfach nur der Stoff nach unten ? Habe nämlich festgestellt das das an der Beifahrerseite bei mir nach unten gespannt ist am Fahrersitz aber nicht. Vielleicht fehlt da was. Wäre schön wenn du mit helfen könntest. Habe die Ledersitze nur genommen weil das auto so ausgestattet war.und ich mit meinem xmod vorher so Probleme hatte.und nur so kam ich aus der Nummer raus und bin auch froh darüber.. Danke. Viele grüße. Sabine

    • Hallo Sabine,
      Dass Foto habe ich gemacht, als ich den Captur ca. 5 Monate bzw. 4.000 km hatte. Aber die Sitze sehen jetzt nach 12 Monaten und 9.000 km auch noch so gut aus!
      Die Stoffwangen sind auch überall fest, da hängt nichts lose runter!

      Also, wir sind mit den Ledersitzen sehr zufrieden. Die Qualität ist sehr gut und hält dem Vergleich mit Lederausstattungen unserer bisherigen Fahrzeuge (u.a. Mercedes und BMW) absolut stand!

      Dafür haben wir andere Probleme mit unserem Captur (z.B. Sich lösende Karroserieteile und Klappergeräusche). Für mich zeigt dies mal wieder, dass die Streuung bei der Fertigungsqualität der einzelnen Capture's sehr groß ist.

      Viele Grüße
      Frank

      Kadjar TCe130 EDC XMOD in Titaniumgrau, SafetyPlusPaket, WinterPaket, RLink2
      EZ 03/2017

      ehemals: Captur TCe120 EDC XMOD in DezirRot/Schwarz

    • Heute war ich beim Händler auch wegen anderen Sachen. Mein auto macht Nebengeräusche beim Gasgeben und ich habe extreme wind Geräusche ab 50kmh. Man merkt das das auto nicht gut isoliert ist. Man hört vorbei fahrende Fahrzeuge fast wie wenn das Fenster auf wäre. Komisch das Thema gibt es hier gar nicht im forum. Bin ich ein Einzelfall? Das mit dem Ledersitzen bekam ich die Antwort das Leder immer nachgibt. Toll eure sehen aber besser aus. Ich glaube das da auch unterschiedliche Qualitäten von Leder verarbeitet werden. Ich meine meines an den Zargen wirkt nicht so dick oder es kommt mir nicht so gut unterfùttert vor. Darum wellt es bei mir leichter. Der stoff wo am Fahrersitz nur runterhângt soll auch rechtens sein weil man den Fahrersitz höhenverstellen kann angeblich. Mich Ärgern diese Punkte schon. Da zahlt man Geld auf für die Ledersitze und die sind schlechter wie die wo ich im xmod vorher hatte. Schade

    • Sabi schrieb:

      Heute war ich beim Händler auch wegen anderen Sachen. Mein auto macht Nebengeräusche beim Gasgeben und ich habe extreme wind Geräusche ab 50kmh. Man merkt das das auto nicht gut isoliert ist. Man hört vorbei fahrende Fahrzeuge fast wie wenn das Fenster auf wäre. Komisch das Thema gibt es hier gar nicht im forum. Bin ich ein Einzelfall? ...

      So etwas hatte ich vor Jahren an einem OPEL Astra, dort waren der Türgummi an der Fahrertür vom Werk nicht richtig montiert worden. Austausch auf Garantie.
      Doch bei der abschließenden Probefahrt des Werkstattleiters, stellte er fest das die neue Dichtung von seinem Mitarbeiter wieder nicht korrekt eingebaut wurde!
      Somit musste der Astra noch ein Tag länger in der Werkstatt bleiben, da der Türgummi erst wieder besorgt werden musste.

      Captur 1,2 TCe EDC XMOD - seit 21.Jan.'17 - für Sie :)
      Laguna_3 Grandtour 2,0dCI 173PS 'Initiale' + Carminat3 /Airbag hinten / abn.AHK
      Aprilia Shiver 750 ABS

    • Ich hoffe ja das sie finden wo die Geräusche beim Gasgeben herkommen. Ich hoffe nicht wieder von der Antriebswelle wie bei meinem letzten xmod.Frank vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt.aber wenn du am Fahrersitz rechts bis auf den Fahrzeugboden greift merkst du das da der Stoff von dem Fahrersitz unten lose nach unten hängt. Auf der Beifahrerseite nicht. Erklärt wurde es wegen der Höhen Verstellung des fahrersitzes.mein Stoff von beiden sitzen ist wenn du Einsteigst außen an den sitzen schon mit ein bis zwei wellen ein bisschen platt gedrückt. Das war bei der Stoff Lederausstattung vorher nicht. Hoffe sie machen auch was wegen der hohen windgeräusche