Abgasschummel bei Renault?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ich habe diese Tage eine Info von Renault Deutschland bekommen, dass ich wegen einer Softwareaktualisierung in die Werkstatt kommen soll.

      ""
      Viele Grüße Torsten

      Renault Captur Elysee Energy dCi 110 chocolat-braun / schwarz

      Bj. 12/2015
    • tomü schrieb:

      ich habe diese Tage eine Info von Renault Deutschland bekommen, dass ich wegen einer Softwareaktualisierung in die Werkstatt kommen soll.
      Hi,

      ich habe meinen (DCI, Bj 2016) heute morgen für den Service B bei 25000km abgeben. Bei der Vorbesprechung wurde mir auch von Renault ein Update/Umprogrammierung für die Einspritzventile/Motorsteuergerät vorgeschlagen. Das würde unter Qualitätsverbesserung fallen und wäre angeblich freiwillig. Dadurch wird wohl das Abgasverhalten verändert. Ich habe da mal zugesagt, das hätte ich mal besser nicht gemacht. Heute Mittag bekam ich einen Anruf, das beim Update etwas schief gelaufen ist (Rechner angeblich während dem Updaten abgekackt) und sie jetzt nicht mehr auf das Motorsteuergerät zugreifen können und es wohl erneuert werden muß. Die Neuwagengarantie ist im Juli abgelaufen und die Kulanzregelung sagt das Renault dann noch 70% bezahlt. Das Autohaus übernimmt aber die 30% und haben mir einen Leihwagen kostenlos gestellt :) . Weiß einer was von diesem Update?.
      Wie sagt man immer so schön "never touch a running System" ;)
    • Dieses Update ist eine sog. "blaue OTS" , d.h. wenn der Kunde in der Werkstatt ist, dann soll diese Serviceaktion durchgeführt werden also die Werkstätten sind dazu verpflichtet diese durch zu führen. Es ist eine Verbesserung der Schadstoffklasse auf EURO 6b. Bis vor einiger Zeit wurden die Kunden diesbezüglich angeschrieben und da war das ganze noch freiwillig aber jetzt ist diese Aktion eingepflegt und soll durchgeführt werden, wenn der Kunde die Werkstatt aufsucht.
      Das Dein Motorsteuergerät dabei seinen Geist aufgegeben hat ist ärgerlich und glaub mir für beide Seiten und es wäre eigentlich nicht nachvollziehbar, wenn Du dafür einen Cent dazu bezahlen solltest. Wird schon alles gut werden.
      Schönen Abend noch wünscht Skitnik

      Wenn irgendwo ein Blitzer steht merkt Ihr, wenn das Licht angeht ;(
      Captur Tce 120 EDC Intense / Ivory Beige / Schwarz mit X Cross Design innen und aussen
    • Wheely schrieb:

      Wie sagt man immer so schön "never touch a running System"
      hey Tomü, ich weiß schon weshalb ich mein R-LINK noch nicht einmal geupdatet habe. :D Die Mini-Fehler die es hat, jucken mich nicht. Also bleibt es so.

      Allerdings hatte ich meinen Cappi mal beim Händler gelassen, weil er in kalten Monaten im kalten Zustand verdächtig gerasselt hat. Beim Abholen wurde mir gesagt, es wurde nix gefunden, aber eine neue Software draufgespielt. War womöglich das Motor-Update. Nichts genaues weiß man nicht. :D

      Gruß aus Leipzig
      Carsten
      Captur Elysee dci 110 Chocolat-Braun mit Elfenbeindach

    • Skitnik schrieb:

      Dieses Update ist eine sog. "blaue OTS" , d.h. wenn der Kunde in der Werkstatt ist, dann soll diese Serviceaktion durchgeführt werden also die Werkstätten sind dazu verpflichtet diese durch zu führen. Es ist eine Verbesserung der Schadstoffklasse auf EURO 6b.
      Wisst ihr für welche Motoren es das Update gibt? Ist mein 90 PS Diesel auch betroffen? Habe ja nur Euro 5
      -------------------------------------------------
      Cap
      tur
      Luxe ENERGY dCi 90 Start & Stop eco² seit Februar 2014