Neue Ausstattungslinien

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Suburban schrieb:

      Eine Preisliste Dezember 2015 gibt es in Deutschland nicht. Beim Dynamique ist Keycard Handsfree Bestandteil der Media-Pakete. Dies geht aus der Presiliste nicht hervor, ist aber im 3D-Simulator ersichtlich.

      Gruß
      Suburban

      Auf der Renault Seite im Internet steht immer noch die Preisliste Stand August 2015 zum download bereit. Ich habe mir allerdings das neue Prospekt für den Captur zusenden lassen. Und da war dann die neue Preisliste dabei (gültig ab 01. Januar 2016!).

      Soweit ich es überblicken kann sind die Preise für die einzelnen Modelle gleich geblieben. Ich finde die neue Preisliste übrigens viel übersichtlicher als die alte. Ähnlich wie bereits schon bei anderen Herstellern praktiziert, sieht man sehr gut, welche Ausstattungsdetails in den einzelnen Modellen vorhanden sind bzw. was sie optional kosten.

      Folgende Neuerungen sind mir aufgefallen:

      1. Für den Intens (bisher Luxe) gibt es jetzt optional ein Leder-Paket (Ledersitze + Sitzheizung) für 850 €. Ledersitze waren bisher dem XMOD vorbehalten.

      2. Für Intens und XMOD gibt es jetzt ein optionales Premium-Paket für 190 €, bestehend aus autom. abblendbarem Innenspiegel, Aluminiumpedale und -schaltknauf, beleuchtete Make-Up Spiegel und Klarglasleseleuchten mit Chromumrandung

      Gruß

      Frank
      ""

      Kadjar TCe130 EDC XMOD in Titaniumgrau, SafetyPlusPaket, WinterPaket, RLink2
      EZ 03/2017

      ehemals: Captur TCe120 EDC XMOD in DezirRot/Schwarz

    • XMOD_Frank schrieb:

      2. Für Intens und XMOD gibt es jetzt ein optionales Premium-Paket für 190 €, bestehend aus autom. abblendbarem Innenspiegel, Aluminiumpedale und -schaltknauf, beleuchtete Make-Up Spiegel und Klarglasleseleuchten mit Chromumrandung
      Zeter und Mordio.... Das hätte ich auf der Stelle genommen.... direkt den freundlichen anrufen und nachfragen bzgl nachrüstung und entsprechend dem Preis dafür... steht in der Broschüre ne Teilenummer Frank?!
      Übernommen am 23.12.15: :thumbsup:
      Captur XMOD Energy TCe 120 EDC Dezir-Rot / Black Pearl-Schwarz

      Look innen Chrom, 25 mm tiefer, feste AHK, Auspuffblende Chrom, Ladekantenschutz, Mittelarmlehne
      Abblend- und Fernlicht: Osram Nightbreaker Unlimited H1---Standlicht: Osram Cool Blue Intense W5W---Blinker rundum: Osram Diadem Chrome PY21W
    • Genau, für 190€ hätte ich das auch gerne genommen, allein schon wegen des automatisch abblendbaren Spiegels!

      Leider gibt es in der Preisliste für die Ausstattungen und Pakete keine Nummern (von anderen Herstellern weis ich, dass die zumindest Codenummern für ihre Austattungsoptionen haben).
      Das Paket heißt in der Preisliste "Premium-Paket"!

      Gruß
      Frank

      Kadjar TCe130 EDC XMOD in Titaniumgrau, SafetyPlusPaket, WinterPaket, RLink2
      EZ 03/2017

      ehemals: Captur TCe120 EDC XMOD in DezirRot/Schwarz

    • PR Nr als Kennung der Ausssattung

      Beim VW Konzern sind das die PR Nummern ( Produktions nummern )

      Bei Renault kann man auch den Schriftzug ( 120TCI usw ) auf der Heckkplappe ab Werk nicht abbestellen. Das geht bei VW mit Hinweise die PR Nr, dies nicht zu bestellen.
      Nun muss ich das bei Lieferung selber entfernen.
      Tja.

      Dateien
      • PR Nr..JPG

        (187,69 kB, 19 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Als Hinweis wegen dem Abblendspiegel:

      Dieser wird ja nur mit Kl. 15 ( Zündung an) angesteuert und blendet somit das Glas des Spiegels ab. ( Ich glaub nicht, dass der Außenspeigel auch abgeblendet wird, das haben Fzg. ab 20 T € )
      Dies kann man auch mit dem Originalteil nachrüsten, was ich auch machen werde. Nur von der Innenleuchte die Kl. 15 abnehmen, bzw, von Sicherungskasten hoch legen, Spiegel gegen den alten tauschen, fertig.

      Muss ich mir aber noch anschauen wenn das Autole geliefert wird.

      gruss stefan

      Dateien
      • Spiegel.jpg

        (38,66 kB, 22 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo,

      Mona2155 schrieb:

      direkt den freundlichen anrufen und nachfragen bzgl nachrüstung und entsprechend dem Preis dafür... steht in der Broschüre ne Teilenummer Frank?!

      Das Premium-Paket ist kein Zubehör sondern eine optionale Zusatzausstattung. Der Unterschied liegt wie immer im Detail, Zusatzausstattung wird bereits im Werk und Zubehör erst beim Händler eingebaut. Daher sind Zusatzausstattungen nach Fertigstellung im Werk nicht mehr nachträglich bestellbar.


      993stefan schrieb:

      Dies kann man auch mit dem Originalteil nachrüsten, was ich auch machen werde.

      Da der automatisch abblendende Innenspiegel kein Zubehörteil ist, wirst Du hierfür sicher den Renault-Ersatzteilpreis bezahlen dürfen.

      Gruß

      Hans
    • Hallo,
      habe mir im Dezember auch den Tce 120 in der Luxe Version bestellt, wurde von Renault automatisch auf Intense umgestellt. Den einzigen Unterschied, den ich bis jetzt feststellen konnte ist, daß der Intense jetzt serienmäßig eine Mittelarmlehne hat. Ich konnte nur noch nicht feststellen ob er auch noch ein Notrad hat. Na ja werde ich sehen, wenn er da ist. Der Prei ist eigentlich gleich geblieben.
      Jetzt heißt es nur noch warten.

      Wenn irgendwo ein Blitzer steht merkt Ihr, wenn das Licht angeht ;(
      Captur Tce 120 EDC Intense / Ivory Beige / Schwarz mit X Cross Design innen und aussen
    • Der Luxe hatte aber auch schon serienmäßig die Mittelarmlehne!

      Das Vorhandensein des Notrads ist abhängig vom gewählten Motor, nicht von der Ausstattung! Beim TCe120 ist das Notrad serienmäßig!

      Gruß
      Frank

      Kadjar TCe130 EDC XMOD in Titaniumgrau, SafetyPlusPaket, WinterPaket, RLink2
      EZ 03/2017

      ehemals: Captur TCe120 EDC XMOD in DezirRot/Schwarz

    • 993stefan schrieb:

      Als Hinweis wegen dem Abblendspiegel:

      Dieser wird ja nur mit Kl. 15 ( Zündung an) angesteuert und blendet somit das Glas des Spiegels ab. ( Ich glaub nicht, dass der Außenspeigel auch abgeblendet wird, das haben Fzg. ab 20 T € )
      Dies kann man auch mit dem Originalteil nachrüsten, was ich auch machen werde. Nur von der Innenleuchte die Kl. 15 abnehmen, bzw, von Sicherungskasten hoch legen, Spiegel gegen den alten tauschen, fertig.

      Muss ich mir aber noch anschauen wenn das Autole geliefert wird.

      gruss stefan

      Kl. 15 suchst du aber im captur vergeblich. Wirste dir mit nem BUS-Wandler erstmal machen müssen. Kl. 15 ist vor langem schon wegrationalisiert worden bei beinahe allen Autobauern. Müsste mich extrem wundern wenn der Captur es dir da leichter macht als alle anderen Autos.
      Übernommen am 23.12.15: :thumbsup:
      Captur XMOD Energy TCe 120 EDC Dezir-Rot / Black Pearl-Schwarz

      Look innen Chrom, 25 mm tiefer, feste AHK, Auspuffblende Chrom, Ladekantenschutz, Mittelarmlehne
      Abblend- und Fernlicht: Osram Nightbreaker Unlimited H1---Standlicht: Osram Cool Blue Intense W5W---Blinker rundum: Osram Diadem Chrome PY21W
    • Hallo... sorry du hast keine Name ? Hmmmm

      Also jedes Auto hat ja Endverbraucher und somit auch Kl. 30, Kl 15, kl 31, Kl. 58, Kl 56 usw. So hab ich das als Kfz Elektriker Meister mal gelernt. :thumbup:
      An der Sicherungsdose ist kein BUS Signal, sondern auch normale Technik mit Strom, Ampere und Widerstand. Jedes Auto auch der Maybach, Porsche usw. haben normalen Strom. Eine Glühlampe braucht Strom und keinen Bus.
      Nur die schnelle Kommuniukation einzelner Bauteile um auch Kabel zu sparen wird über BUS gesteuert, um zu steuern und schalten, sonst nix.

      Z.B die Sicherung Nr. 32 für Zigarettenanzünder ist Kl. 15 und mit nem gelben Kabel auch zu erkennen ( Ein bus Signal kann keinen Hitzdraht zum glühen bringen, oder 8) )
      Was bei neuen Autos oft ist, dass das Kl.75 ( Radio an+aus beim Schlüsselabziehen) nicht mehr aktiv ist, bin ich bei dir.

      Ich werde auch ne Sitzheizung nachrüsten mit besseren Komponenten als ab Werk, und habe mir die Stromlieferanten zum verkabeln schon rausgesucht wo ich das abnehme.
      Also keine Angst, Strom bekommt man an jedem Auto. Ob Fiat oder Ferrari.

      Gruss stefan

    • Sehr guter Beitrag Stefan, 1980 habe ich bei Mercedes mal Kfz Mechaniker gelernt. Da war auch noch vieles einfacher. Leider werden heute viel zu oft Halbweißheiten von selbst ernannten Speziallisten verbreitet. Dies führt unnötig zu Verwirrungen. Wenn man nur wenig Ahnung hat, sollte man sich gelegentlich zurückhalten.

      Grüße Torsten

      Viele Grüße Torsten

      Renault Captur Elysee Energy dCi 110 chocolat-braun / schwarz

      Bj. 12/2015