Vordere Stoßstange demontieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vordere Stoßstange demontieren

      Gibt es bitte wem, der mir eine Anleitung zur Demontage der vorderen Stoßstange geben könnte. Ich will mir ein elektrisches Zweiklanghorn einbauen und soviel ich dazu weis, muss man dazu die gesamte Frontpartie demontieren. Ich wüsste gerne die verschiedenen Schrauben die dazu nötig sind um an die Hupe heranzukommen. Danke im Vorhinein, sollte ich den geeigneten Tipp dazu bekommen. ;););)

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Springer () aus folgendem Grund: Also habe in der Zwischenzeit die Hupen erfolgreich eingebaut und kann nur sagen, der sich beschwert über Spaltmasse, es gibt Tricks der GUTEN Mechanikern, diese Mängel für IMMER zu beheben.

    • Na Du hast aber Mut , ich glaube nicht , das der Cappi dazu ausgelegt ist , einmal auseinander gerissenes , wieder zusammenbauen zu können ( jedenfalls dauerhaft ) . Gerade an der Frontpartie platzen doch vielfach schon von ganz allein die Nähte . ( bei mir jedenfalls ). Werde das bei der 1. Inspektion im Febr. 2016 monieren , aber das hat ja so mancher hier im Forum schon berichtet . Aber trotzdem - Viel Glück bei Deinem Vorhaben . Gruß aus Kiel Barni :thumbsup::muh:

      HH - TCe 120 EDC * DeZir-Rot/Tiefschwarz - Erstzulassung 12. Febr. 2015 -,Sitzheizung , Rückfahrkamera , Schmutzfänger , vercromte Außenspiegel und noch ein paar Extras :ak: , mal sehen , was noch so kommt !
    • Barni schrieb:

      Na Du hast aber Mut , ich glaube nicht , das der Cappi dazu ausgelegt ist , einmal auseinander gerissenes , wieder zusammenbauen zu können ( jedenfalls dauerhaft ) . Gerade an der Frontpartie platzen doch vielfach schon von ganz allein die Nähte . ( bei mir jedenfalls ). Werde das bei der 1. Inspektion im Febr. 2016 monieren , aber das hat ja so mancher hier im Forum schon berichtet . Aber trotzdem - Viel Glück bei Deinem Vorhaben . Gruß aus Kiel Barni :thumbsup::muh:
      Entschuldige bitte die Ausdrucksweise vorweg Barni aber das ist sogar vorsichtig formuliert Stuss.... Die Karosserie-Teile der Aktuellen Renault-Generation sind so leicht abzunehmen wie an anderen modernen Autos auch... Das richtige Werkzeug und nen halbwegs vernünftigen Arbeitsplatz (Garage evtl sogar Bühne oder Auffahrgestelle bsp diese:) vorrausgesetzt[Blockierte Grafik: http://www.priusfreunde.de/portal/images/fbfiles/images/IMG_0002.JPG]

      Springer schrieb:


      Gibt es bitte wem, der mir eine Anleitung zur Demontage der vorderen Stoßstange geben könnte. Ich will mir ein elektrisches Zweiklanghorn einbauen und soviel ich dazu weis, muss man dazu die gesamte Frontpartie demontieren. Ich wüsste gerne die verschiedenen Schrauben die dazu nötig sind um an die Hupe heranzukommen. Danke im Vorhinein, sollte ich den geeigneten Tipp dazu bekommen. ;););)
      @Topic: Ja es gibt dazu Anleitungen. Jedes anständige RenaultAutohaus kann dir diese zur Verfügung stellen. Teils benötigt man ein wenig Fantasie um diese "Wektstattanweisungen" zu verstehen, aber man kommt damit meist ans Ziel.
      Übernommen am 23.12.15: :thumbsup:
      Captur XMOD Energy TCe 120 EDC Dezir-Rot / Black Pearl-Schwarz

      Look innen Chrom, 25 mm tiefer, feste AHK, Auspuffblende Chrom, Ladekantenschutz, Mittelarmlehne
      Abblend- und Fernlicht: Osram Nightbreaker Unlimited H1---Standlicht: Osram Cool Blue Intense W5W---Blinker rundum: Osram Diadem Chrome PY21W
    • Mona2155 schrieb:

      Barni schrieb:

      Na Du hast aber Mut , ich glaube nicht , das der Cappi dazu ausgelegt ist , einmal auseinander gerissenes , wieder zusammenbauen zu können ( jedenfalls dauerhaft ) . Gerade an der Frontpartie platzen doch vielfach schon von ganz allein die Nähte . ( bei mir jedenfalls ). Werde das bei der 1. Inspektion im Febr. 2016 monieren , aber das hat ja so mancher hier im Forum schon berichtet . Aber trotzdem - Viel Glück bei Deinem Vorhaben . Gruß aus Kiel Barni :thumbsup::muh:
      Entschuldige bitte die Ausdrucksweise vorweg Barni aber das ist sogar vorsichtig formuliert Stuss.... Die Karosserie-Teile der Aktuellen Renault-Generation sind so leicht abzunehmen wie an anderen modernen Autos auch... Das richtige Werkzeug und nen halbwegs vernünftigen Arbeitsplatz (Garage evtl sogar Bühne oder Auffahrgestelle bsp diese:) vorrausgesetzt[Blockierte Grafik: http://www.priusfreunde.de/portal/images/fbfiles/images/IMG_0002.JPG]

      Springer schrieb:


      Gibt es bitte wem, der mir eine Anleitung zur Demontage der vorderen Stoßstange geben könnte. Ich will mir ein elektrisches Zweiklanghorn einbauen und soviel ich dazu weis, muss man dazu die gesamte Frontpartie demontieren. Ich wüsste gerne die verschiedenen Schrauben die dazu nötig sind um an die Hupe heranzukommen. Danke im Vorhinein, sollte ich den geeigneten Tipp dazu bekommen. ;););)
      @Topic: Ja es gibt dazu Anleitungen. Jedes anständige RenaultAutohaus kann dir diese zur Verfügung stellen. Teils benötigt man ein wenig Fantasie um diese "Wektstattanweisungen" zu verstehen, aber man kommt damit meist ans Ziel.
      Sorry , auch mal vorsichtig ausgedrückt , ich finde es überhaupt keinen Stuss , aber da darf ja jeder seine Meinung haben .Wenn ich so erlebe , das ich nach jeder ( ich betone jeder ) längeren Autobahnfahrt meine Kotflügel und Schütze wieder zusammen drücken muß , weil das wie ein Reißverschluss aufgegangen ist, kann ich nicht von Stuss sprechen , sondern von unangenehmen Tatsachen , mit denen dieses Auto leider behaftet ist . Wenn Du dich hier im Forum mal etwas umsiehst , wirst Du schnell merken , das da eine ganze Reihe Forumsmitglieder genau solche Erfahrungen machen mußten , wie ich .Aus diesem Grunde vergleiche ich das mal , salopp gesagt , mit Obstkistenmöbeln , die man eben nur 1 x auseinander bauen kann , aber nie wieder richtig zusammen bekommt . ( Ist alles nicht persönlich gemeint , sondern nur meine Meinung ) Gruß Barni X(:muh:
      HH - TCe 120 EDC * DeZir-Rot/Tiefschwarz - Erstzulassung 12. Febr. 2015 -,Sitzheizung , Rückfahrkamera , Schmutzfänger , vercromte Außenspiegel und noch ein paar Extras :ak: , mal sehen , was noch so kommt !
    • ich sag nur dazu ...

      eine Werkstatt, nicht Renault, hat mir Parksensoren vorne eingebaut ... so weit so gut. Die Herrschaften haben ordentlich geflucht, wie verbaut und versteckt so manches ist und immer schön vorsichtig mit Kunststoffklammern, die brechen gerne. Wer keine Erfahrung hat sollte, so aus dem Bauch heraus, die Finger davon lassen ...

      _______
      LG
      rüdiger
    • wini schrieb:

      Ich hab mir direkt am Anfang ein Bosch Zweiklanghorn in der Werkstatt einbauen lassen.
      Es ist alles 100% ok und es geht bei mir nichts auseinander.(am Auto)
      Falls bei Anderen derartige Mängel auftreten, ist dies doch eine Garantiefall, der dauerhaft beseitigt werden muss.
      Gruß WINI

      Danke verstehe dieses gejammer auch nicht so richtig! Zum Händler gehen und auf sein Recht bestehen... Solange bis es zieht
      Übernommen am 23.12.15: :thumbsup:
      Captur XMOD Energy TCe 120 EDC Dezir-Rot / Black Pearl-Schwarz

      Look innen Chrom, 25 mm tiefer, feste AHK, Auspuffblende Chrom, Ladekantenschutz, Mittelarmlehne
      Abblend- und Fernlicht: Osram Nightbreaker Unlimited H1---Standlicht: Osram Cool Blue Intense W5W---Blinker rundum: Osram Diadem Chrome PY21W
    • welches Gejammer ???, wer so wie ich am Anfang so viel Ärger mit dem Auto gehabt hat , ( das Auto war die ersten 5 Monate fast ständig in der Werkstatt ), der hat die Schnauze voll ( wie man hier im Norden sagt ), wenn er nur das Wort " Werkstatt " hört .Ich wollte damals auch einen Anwalt einschalten zwecks Rückabwicklung . Aber wer das schon mal gemacht hat , weiß wieviel Zeit , Mühe und Aufwand das ist , und alles mit einem ungewissen Ausgang .Aber das war nun mal Pech ! Und schließlich hat man ja den Cappi ja auch gekauft , weil er einem gefällt, die ganzen Macken haben sich erst später gezeigt . Und wie gesagt , das mit den aufplatzenden Nähten wird bei der Inspektion mit gemacht , ich wollte endlich mal ein paar Monate ohne Werkstatt auskommen .Soweit mag ich ja meinen Cappi , man hat sich angenähert , wenn er bloß nicht solchen Durst hätte , unter 8,2 - 8,5 l macht er es einfach nicht .Aber Sprit ist billig , was solls ??? Gruß Barni :thumbup: alles wird gut ! :muh:

      HH - TCe 120 EDC * DeZir-Rot/Tiefschwarz - Erstzulassung 12. Febr. 2015 -,Sitzheizung , Rückfahrkamera , Schmutzfänger , vercromte Außenspiegel und noch ein paar Extras :ak: , mal sehen , was noch so kommt !
    • Ich setze mal handwerkliches Geschick voraus
      ...guckst du hier ;)

      Captur dCi 110 Intens 6-Gang Stahlgrau-Metallic (Dach Pearl-schwarz) Facelift ● Erstzulassung 08/2016
      R-Link Evolution (Dab+) Vordersitze beheizbar Style-Paket City-Paket Plus ...