Wie zufrieden seid ihr mit eurem Händler/ Autohaus?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • bobele schrieb:

      Tilly schrieb:

      Hört sich gut an :)

      Bei mir steht nächste Woche Freitag der Check wegen des ÖLs an, und wie ich noch erfahren musste, kostet mich der Twingo-Leihwagen 20€. Das finde ich irgendwie ein bisschen unfair, weil ich den Wagen ja nicht abgebe, weil ich sonst nichts zutun hab, sondern weil mein monierter Ölverlust zum 4. Mal innerhalb von 5.000 km (8.500 - 13.500 km) aufgetreten ist.

      Da ich in den nächsten 6 Wochen (endlich) umziehe, werde ich mich wohl zukünftig an den hiesigen Händler in Zeven wenden werden. Da hoffe ich auf die ländliche Umgänglichkeit. Ich guck mir den Laden aber vorher mal an.

      Mit meinem Bremer Freundlichen bin ich zwar noch zufrieden, aber irgendwie auch nicht mehr so richtig...
      Bei welchem bist du denn jetzt wenn ich fragen darf?



      Bei Krügel in der Stresemannstraße. Wir haben da 2009 den Scènic gekauft und waren sowohl vom Autohaus überzeugt, als auch mit dem Fahrzeug total zufrieden. Mit dem Captur ist es okay. Die Damen an der Annahme sind wirklich nett. Der Rest lässt nach und ich fühl mich da nicht mehr so richtig aufgehoben.
      ""
      Renault Captur Luxe TCe 120 EDC

      Farbe bi-color: Stahl-Grau und Black-Pearl-Schwarz
    • bobele schrieb:

      vllt mal den Keyssler in der Neuenlander probieren. Hatte bis jetzt gute Erfahrung gemacht


      Ich werde das bei Krügel jetzt durchziehen, da ich das dort schon zuvor moniert hatte. Zudem liegt die Neuenlander so gar nicht auf meinem Weg. Nach dem Umzug werde ich es im niedersächsischen "Hinterland" mal versuchen.

      Hast DU Deinen bei Keyssler gekauft?
      Renault Captur Luxe TCe 120 EDC

      Farbe bi-color: Stahl-Grau und Black-Pearl-Schwarz
    • Kommts mir nur so vor oder gibt es bei Renault-Händlern eine überproportionale Anzahl von völlig lustlosen Autohäusern? Wollte nur einen Lackstift für meinen Captur kaufen und rufe bei 5-6 Händlern in meiner Umgebung an und alle sagen mir mehr oder weniger gelangweilt: "Für diese Farbe gibt es keinen Lackstift" bzw. "Muss extra vom Lackierer angemischt werden" (sehr teuer, versteht sich), nachdem sie angeblich in ihrem Computer- bzw. Teilesystem nachgeschaut haben. Dann finde ich über die Google-Suche den Renault-Webshop und dort ist genau der, den ich suchte, aufgelistet. Problemlos bestellt und einen Tag später geliefert. Kann doch nicht sein, dass die Händler sowas einfaches nicht auf die Reihe kriegen. Und das war nicht mein einziges Erlebnis dieser Art mit den Renault-Autohäusern. Da hat man oft das Gefühl, wenn man 5 Minuten hier im Forum liest, weiss man mehr, als die Leute dort, die sich täglich mit den Fahrzeugen beschäftigen.

    • Vielleicht habe ich einfach Glück... Habe aber auch immer nur den einen seit Jahren. Da es ein großer ist kennen die mich zwar nicht alle, aber alle sind immer nett und zuvorkommend! :thumbup:

      Viele Grüße vom Siebengebirge,
      Martin


      2018-???:
      Captur Version S mit AHK abnehmbar


      2014- 2018:
      Captur dCi90 Luxe Pacific/Ivory
      Rückfahrkamera, Sensoren vorne, R-Link, AHK
    • Händlerzufriedenheit

      Mein kleiner Renault Händler hier am Niederrhein kümmert sich um jeden Kunden wirklich rührend.

      Wenn man früh genug den Wartungstermin bucht bekommt man auch kostenlos einen Leihwagen!
      Er macht auch nur das was unbedingt notwendig ist.
      Letztens sagte er mit den Bremsbelägen können Sie noch 5000 km fahren.
      Stand auch auf der Rechnung.
      Sicher auch er macht schon mal Fehler, aber die werden sofort beseitigt.
      Der TÜV Mann hat den Stempel vergessen. Am nächsten Tag wurde das nachgeholt.
      Gut ich kann jeden Monteur fast schon mit dem Namen ansprechen.
      Beim großen Konkurrenten habe ich zuviel Ärger gehabt. Deshalb bin ich damals gewechselt zum
      Händler auf dem Land. Sind aber nur ein paar km mehr.
      Aber die gibt es kaum noch. Die Vorgaben von DACIA/Renault sind schon hart und teuer.
      Grüße
      Rudolf

      Captur XMod DCI 90 EDC ECO2 BJ 2016

    • Megane GT und Capture im Autohaus Sens in Nördlingen gekauft. Super Autohaus, tolle Rabatte und ein sehr netter und kompetenter Verkäufer.
      Meine Werkstatt ist aber schon seit vielen Jahren die Renault Vertragswerkstatt Helmut Hinz in Karlsfeld-/München. Eine Spitzenwerkstatt, Familienbetrieb, sehr nette und außerordentlich kompetente Meister (Vater & Sohn) :kl:

      Wer in München auf der Suche nach einer Top-Werkstatt ist, dem kann ich diese kleine aber feine Werkstatt nur ans Herz legen. Da wird man noch mit Namen begrüßt und ist keine Nummer. Ich fahre da auch lieber einen weiteren Weg, als zur Retail Group zu gehen. Die sehen mich aus zweierlei anderen Gründen nie mehr wieder :kl::kl:

      "Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten"

      :thumbsup: "Captur TCe 120 EDC Initiale Paris am 16.10.2017 bestellt - Amethystschwarz mit Platingrauem Dach. Abgeholt am 9.6.2018" :thumbsup:
      :hex: Megane GT Tce EDC 205, Komplettausstattung ohne Schiebedach, Ironblau :hex:

    • Apollo15 schrieb:

      im Autohaus Sens in Nördlingen gekauft. Super Autohaus, tolle Rabatte und ein sehr netter und kompetenter Verkäufer.
      Kann ich bestätigen, besonders das Lob über Werner Mü.. :thumbup: Selbst dort 2 Autos gekauft, leider zu weit weg von uns....

      Grüße

      Roland

      ----------------------------------------------------------

      Kadjar XMOD dCi110 EDC, Dünen-Beige, R-Link 2, Winterpaket, Notrad, Einparkhilfe h/v
      zugelassen 06.02.2017, Übergabe 13.02.2017 :thumbsup::thumbsup: