Angepinnt Renault R-Link* Mediasystem Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Werde ich mal testen bei Gelegenheit, hab ein Iphone 7 Plus ....

      Grüße
      Rudolf

      ""

      Captur XMod DCI 90 EDC ECO2 BJ 2016

    • Ichhabe jetzt auch das Update "8039" installiert, jetzt sind die Karten weg.
      Nach der Synchronisation in MyRenault habe ich wenigstens wieder die
      Karte Europe v940.v6003 drauf vorher hatte ich die v960.v7089 drauf.

      Gruß Willi
      Captur Helly Hansen TCe 120 EDC, J5M0 mit 4mal OSRAM NIGHT BREAKER UNLIMITED, EZ 11.03.2015. ------- Bilder
      und Mégane 4 GT Grandtour ENERGY TCe 205 EDC, EZ 03.12.2016.
      Vorher: Twingo1 1,3 , Megane2 1,6 16V Dynamique Luxe.
    • Die Karten waren auf der SD Karte, das letzte Update ging ja auch ohne Probleme.
      Ich werde nächste Woche nochmal testen ob ich die 960ziger Karten installieren kann.

      Edit: nachdem ich die R-Link Daten auf der SD-Karte neu synchronisiert habe und die Grundkarte installiert habe
      wurde mir die 960ziger Karte als Update angeboten, was dann auch funktioniert hat.

      Gruß Willi
      Captur Helly Hansen TCe 120 EDC, J5M0 mit 4mal OSRAM NIGHT BREAKER UNLIMITED, EZ 11.03.2015. ------- Bilder
      und Mégane 4 GT Grandtour ENERGY TCe 205 EDC, EZ 03.12.2016.
      Vorher: Twingo1 1,3 , Megane2 1,6 16V Dynamique Luxe.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von WilliH ()

    • Heute gab es für die R-Links unserer Fahrzeuge ein Update - Änderungen habe ich keine festgestellt...
      (Clio Initiale und Captur Initiale: R-Link EVO)

      Mein R-Link-Tool begann heute aktiv zu werden (Download-Aktivität) und forderte mich auf, die jeweilige SD-Karte aus dem Fahrzeug zu holen und einzulegen. Danach war das Tool ca. 30 Minuten aktiv (Download, Sicherungskopie erstellen, fertigstellen). Danach habe ich die SD-Karte wieder ins Fahrzeug gebracht, R-Link eingeschaltet nach Einlegen der SD und es erschien die Meldung "Systemupdate - Neustart in ca. ?? Sekunden". Danach erfolgte der Neustart, dann "Systemupdate erfolgt" und das R-Link bringt nach kurzer Zeit die gewohnte Umgebung, nachdem die Europa-Karte wieder geladen wurde.

      Gruß
      Uli
      Captur - 1.jpg

      Vielleicht ist ja eine neue Anwendungsnummer erkennbar?

    • ulim schrieb:

      Neue Erkenntnisse zum Update:
      Heute wurde ich erneut aufgefordert, die SD-Karte aus dem Fahrzeug zu holen und bekam dann einen länger dauernden (ca. 45 Minuten) Download.
      Ergebnis: Eine neue Europa-Karte v990.v8368
      Captur-868 - 2.jpg

      Viele Grüße
      Uli
      21.09.2017
      Hallo Uli,
      ich habe heute mal im R-Link im Auto unter meine Produkte geguckt.
      Dort steht Europa Karte v985 nicht installiert, obwohl sie installiert ist
      und dann steht dort noch Europäische Karte Version 990.v8368 nicht installiert. Ok, hier habe ich noch kein Update durchgeführt.
      Gint es einen Unterschied zwischen Europa Karte und Europäischer Karte?

      Wo bekommst Du Benachrichtigungen wenn neue Updates anstehen? Ich habe da noch keine bekommen.

      Gruß ria

      Capture Intens TCe 120 Baujahr 07/17 Zweifarbig Dezir Rot mit schwarzen Dach Voll LED Scheinwefer LED Pure Vision R-Link Evolution Rückfahrkamera, Sitzheizung, Einparkhilfe HD-Traffic mit 36 Monate online Anbindung Renault Wartungspaket 60 Monate/100.000 km R-Link Version 11.343.2931893-8052
      Europa Karte v1000.v.8679

    • Hallo @ria,

      nachdem es zwei Jahre gedauert hat, bis bei meiner IT-Infrastruktur alle Renault-Tools wirklich funktionierten, kann ich Dir nur raten, das Ganze mit Geduld anzugehen...
      Bei mir läuft auf einem iMac das R-Link-Tool, sobald ich mich einlogge. Erstmalig hat dieses Tool am Montag sich von selbst gemeldet und das Einlegen der SD-Karte verlangt.
      Diesen Vorgang kann man aber auch erreichen, indem man sich mit seiner Kennung bei "MyRenault" anmeldet, dann wartet, bis der Balken "Ich möchte auf alle meine Services zugreifen" erscheint, auf diesen gelben Balken klickt und den dann nach etwas Zeit erscheinenden Selektor des "Zu meinem R-Link-Store" (gelber Balken unter schwarzem Kreis mit "R-Link-Store") klickt. Dann wieder etwas warten... der Schriftzug "R-Link-Store" klappt als Pull-Down-Menü auf, wenn man lange genug gewartet hat und dort wählt man dann "Meine Produkte", dann warten, bis der Bildschirm ferig aufgebaut ist.
      Es sollte dann unter Meine Produkte eine Art Tafel erscheinen, wo links drüber (gelb hinterlegt) "Meine Produkte" und rechts "Meine Produkte bearbeiten". Wenn man rechts auf das Bearbeiten klickt, wird hier der Hintergrund gelb und es erscheinen zwei Zeilen "R-Link" und "SD-Speicherkarte", zusätzlich rechts daneben jeweils bearbeiten.
      Wenn Du "SD-Speicherkarte" auswählst indem Du auf "Bearbeiten" klickst, erstmal etwas warten - und dann werden die Dateien auf der SD-Karte angezeigt. Du kannst alles durchscrollen, wenige der Dateien sind angezeigt (grau) - die schwarzen kannst Du ab- oder auswählen. Mein Tipp: Wähle die Europa-Karte ab, die ausgewählt ist, wenn es größere Dateien mit Europa... gibt und wähle die größte (Größenangabe jeweils hinter dem Namen). Danach nach ganz oben zurückscrollen und synchronisieren auswählen.
      Danach solltest Du die SD-Karte mit dem R-Link-Tool synchronisieren - das passiert automatisch (nach Verzögerungen) und dauert etwas. Ggf. (wenn kein Download startet) die SD-Karte einmal sauber auswerfen am PC und danach wieder einlegen, dann nochmal schauen, ob Download beginnt.

      So -jetzt will ich noch den Rest meines Fußballspiel schauen...
      Fragen gerne hier oder per PM

      PS:Die Kartenbezeichnungen variieren etwas - wichtig ist, dass Europa enthalten und die Größe in etwa übereinstimmt. Die größte ist z.Zt. die aktuellste.

      Gruß
      Uli