wie Poliert Ihr euren Wagen ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nee, habe meinen mit Brila versiegelt.
      Sieh in der Gallerie. Müssten Bilder drin sein. 8)

      Nano Versiegelung

      ab Tread 16
      Thema:

      ""

      Gruß Wolle :56:


      Captur dci 90 Itens, R-Link, Sitzheizung
      Rückfahrkamera, Europa-Karte, Start&Stop,
      City Paket, getönte Scheiben, Einklappbare Spiegel, DTE Chip

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von macwilmas ()

    • Ah, OK, damit hast du natürlich schon mal eine guten Schutz drauf. Auf meinem Megane GT habe ich Sonax Netshield drauf. Ein tolles Zeug. Sehr, sehr günstig und im Ergebnis steht es anderen Versiegelungen (bis vielleicht auf eine Keramikversiegelung) in nichts nach.
      Wie auch immer, trotzdem muss man auch unsere Wägen regelmäßig reinigen. Ich arbeite viel, wie ich schon geschrieben habe, mit Polymerdetailern. Damit erspare ich mir viel "Nassarbeit" mit der Rinseless-Wäsche :D

      "Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten"

      "Captur TCe 120 EDC Initiale Paris am 16.10.2017 bestellt - Amethystschwarz mit Platingrauem Dach. Abgeholt am 9.6.2018" :thumbsup:

    • Ich hab mein Auto von August bis heute erst 2mal von Hand!! gewaschen, aber nur weil die Fliegen so tief fliegen. Wie man mir sagte, brauchte ich das nicht. Die Fliegen mit einen feuchte Microfasertuch einfach runter nehmen. Geht ganz easy. Waschen ADE :thumbsup: Auf der Scheibe hält sowiso nix.
      PS. Ich habe eine Glaskeramik Versiegelung


      Gruß Wolle :56:


      Captur dci 90 Itens, R-Link, Sitzheizung
      Rückfahrkamera, Europa-Karte, Start&Stop,
      City Paket, getönte Scheiben, Einklappbare Spiegel, DTE Chip
    • Na, dann bist du ja an Schutz ganz vorne dabei :saint: Was hast du denn bezahlt wenn ich fragen darf?
      Ich habe bei meinem Wagen eine sehr hochwertige Steinschlagschutzfolie anbringen lassen (Frontschürze, Haube & Kotflügel). Damit bin ich auch ganz glücklich. Zumindest schlagen kleine Steinchen nicht bis zum Lack durch. Mache ich in 2-3 Jahren wieder runter und lass neu beziehen :love:

      "Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten"

      "Captur TCe 120 EDC Initiale Paris am 16.10.2017 bestellt - Amethystschwarz mit Platingrauem Dach. Abgeholt am 9.6.2018" :thumbsup:

    • Servus,so liebe Kollegen, mal zwei Bildchen des Initiale Paris nach der Aufbereitung (aus der Tiefgarage). Sind leider nicht so schön, dazu ist es zu in dem dunklen Loch trotz Beleuchtung zu diesig. Es folgen Bilder in der freien Natur mit optimalen Lichtverhältnissen.

      Hier der Ablauf (MFT = Mikrofasertuch):

      1.) Fahrzeug mit Meguairs X-Press Wasch D114 gewaschen (Rinseless-Wäsche)
      2.) Trocknung des Fahrzeugs mit speziellen MFT-Trockentüchern
      3.) Danach kurzes Abwischen des Lacks mit Car Pro Eraser (ist ein spezieller Lackentfetter)
      4.) Dann den Lack mit Prima Amigo behandelt. Das ist ein chemischer
      Pre-Cleaner. Danach ist der Lack absolut sauber und optimal vorbereitet
      für eine Wachs oder Versieglungsauftrag.
      5.) Dann Auftrag von Wolfgang Deep Gloss Paint Sealant 3.0. Das ist eine sehr schöne Polymer-Lackversiegelung.
      6.) Nach ca. 1h wird abgewischt - geht wie Staubwischen. Danach ist der Lack perfers glatt.
      7.) Kunststoffaußenteile versiegelt mit Sonax Netshield.
      8.) Felgen mit D114 gewaschen.
      9.) Dann mit dem Proxxon-Minipolierer mit Surf City Garage Diamond Wheel Wax die Felgen poliert. Nach ca. 30min Felgen mit einem MFT auspoliert.
      10.) Reifenflanken mit Surf City Garage Black Edge Tire Gloss behandelt.
      11.) Innenraum (Cockpit, Türverkleidungen, etc.) mit Surf City Garage Black Edge Interior Detailer behandelt.
      12.) Nappalederausstattung der Sitze mit Colour-Lock Lederversiegelung behandelt.
      13.) Die Scheinwerfer mit Surf City Garage Ultra-Clear Headlight Lens Protectant eingelassen
      14.) Heute früh dann die Versieglung mit X-Press Spray Wachs getoppt. Ist eine lebensverlängernde Maßnahme für die Versiegelung.

      Ich haben fertig - Kreuz im Eimer :D

      Captur seite.jpgCaptur-hinten.jpg

      "Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten"

      "Captur TCe 120 EDC Initiale Paris am 16.10.2017 bestellt - Amethystschwarz mit Platingrauem Dach. Abgeholt am 9.6.2018" :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Apollo15 ()

    • ...wow, du gibst dir sehr viel Mühe mit deinem Lack...toll...das Ergebnis kann sich sehen lassen.

      ...ich habe auch einen Initiale Paris in dem schönen Violett allerdings mit schwarzem Dach.
      Meiner hat noch nie ein Waschanlage gesehen, ich mag diese Swirls von den Bürsten nicht. Deshalb wird er vorerst nur von Hand bzw. Hochdruckreiniger gewaschen.
      Auf dem ersten Bild unten von links nach rechts sind meine Mittelchen. Als erstes werden die Felgen mit dem Liquid Elements Dust Cracker eingesprüht, mittels weicher Felgenbürste eingearbeitet und Einwirken lassen. Während dessen sprühe ich mit einem Schaumer und dem Shampoo ( Mr. Pink) das Fahrzeug komplett ein, einarbeiten tue ich dann mit einem weichen Autoschwamm. Danach komplett abkärchern und trocken machen. Nun verteile ich in Teilflächen das Liquid Elements GlossBoost mit Hilfe eines ( oder mehreren) dicken Microfasertuch ( purple Monster) ca. 20-30 Sekunden einwirken lassen und mit der trockenen Seite des Mft aufpolieren, Felgen natürlich auch. GlossBoost ist eine keramikbasierende Sprühversiegelung und hat eine Standzeit von ca. 3 Monaten. Mann kann sie auch Schichten, was die Standzeit noch etwas erhöht. Zu guter letzt für den perfekten Hochglanz (und das ist keine Übertreibung) finishe ich den Lack mit dem Zaino Z-8, Anwendung wie auch das GlossBoost. Ich persönlich gehe mit dem Zaino auch über Felgen, Kunstoff und Scheiben. Für meine Lederpflege nehme ich im Moment nur lauwarmes Wasser und A1 Lederpflege.

      20180611_163730-1200x767.jpg20180611_161609-470x752.jpgIch habe in den letzten Jahren an meinen Fahrzeugen so einiges ausprobiert, diese Mittelchen hier, sind für mich persönlich die besten. Aber es gibt mit Sicherheit andere Meinungen.
      ...ich werde bei Gelegenheit und besserem Wetter noch ein paar mehr Fotos einstellen, wenn ich die nächste "Waschorgie" mache.

      LG

    • Naja, dein Lack ist aber auch Spitze :thumbup: Dein Aufwand ist auch nicht ohne.
      Ja, was man nimmt, das ist alles eine reine Glaubensfrage. Ich habe auch schon viel probiert, weiß Gott, aber ich bin inzwischen ganz weg von den CarnaubaWachsen. Wir haben drei Wagen, meinen GT, den Captur und ein Schlechtwetterauto, einen 14 Jahre alten Corolla. Der hat Netshield drauf, wie auch mein GT. Der bekommt dann aber in Kürze auch das Wolfgang Sealant 3.0. Bin begeistert von dem Zeug. Ich mag all die Pflegemittel nicht, bei denen man penibel auf die Zeit achten muss, wann man sie auspolieren muss. Das artet immer im Streß aus.
      Ich wasche nur mittels Rinseless-Wäsche mit dem D114. Als Detailer habe ich den Prima Slick und den Surf City Garage Hot Rod. Alles Polymer-Detailer. Und zum regelmäßigen Glanz gibt es den meguiars X-Press Spray Wachs (Polymerwachs). Sonst gibt es für den Lack nichts weiter.
      Felgen sehen gar keinen Felgenreiniger. Felgen werden immer regelmäßig abgewischt. Sind sie mal etwas angestaubter, dann reinige ich mit einer 1:56 Mischung D114. Durch den Felgenwachs bleibt quasi nichts an der Felge haften. Ein tolles Zeug, der Surf City Garage Diamond Wheel Wax .
      So hat jeder so seine Mittelchen.

      Viel Spaß mit deinem Captur und viel Spaß beim Pflegen.

      "Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten"

      "Captur TCe 120 EDC Initiale Paris am 16.10.2017 bestellt - Amethystschwarz mit Platingrauem Dach. Abgeholt am 9.6.2018" :thumbsup:

    • Tja, das nenn ich mal Glanz ^^
      Dann lege ich mal nach. Meine Frau konnte heute im Freien mal ein paar Shots machen.

      DSC04784-1.jpgDSC04786-1.jpgDSC04788-1.jpgDSC04790-1.jpgDSC04785-2.jpgDSC04787-2.jpg

      Dateien
      • DSC04789-1.jpg

        (928,33 kB, 7 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSC04791-2.jpg

        (633,54 kB, 8 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      "Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten"

      "Captur TCe 120 EDC Initiale Paris am 16.10.2017 bestellt - Amethystschwarz mit Platingrauem Dach. Abgeholt am 9.6.2018" :thumbsup: