Probefahrt - Vergleich Kadjar vs Captur

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Probefahrt - Vergleich Kadjar vs Captur

      Hallo liebe Freunde - da bin ich wieder!
      Gestern war es soweit. Die erste längere Fahrt mit einem Kadjar BOSE dCi 130 4x4 wurde erfolgreich absolviert. Leider war es mir nicht möglich alle Bilder in meinem Bericht unterzubringen, deshalb bitte in der Galerie nachschauen - hier der Link:
      kadjar-forum.de/gallery/index.php/ImageList/?userID=4

      Hier sind meine ersten persönlichen Eindrücke und Bilder. Ein Vergleich zum kleinen Bruder Captur sei an dieser Stelle erlaubt, zumal ich seit Mitte Dezember 2014 einen Helly Hansen 120 TCi mit EDC auf ca. 6.500 km gefahren habe.
      Zurück zum Kadjar. Beim ersten Platznehmen ein erster "WOW-Effekt" zum Thema Materialwahl und Haptik. Vom Lenkrad angefangen über das neue Display bis hin zu den einzelnen Schaltern, sehr gekonnt gemacht!
      Die Sitze (hier in Leder) sind sehr bequem. Mich haben allerdings zwei Sachen nicht überzeugen können:
      Bei 24°C Außentemperatur und 20°C Innenraumtemperatur hatte ich nach ca. 25 min Fahrzeit einen feuchten Rücken. Das ist mir bei meinem Teilledersitz im Captur noch nie passiert.
      Zum anderen, was nützt eine elektrische Sitzverstellung OHNE memory-Funktion? Die mechanische Einstellung geht da wesentlich schneller.
      Die Übersicht des Kadjar ist gegenüber dem Captur noch schlechter ausgefallen. Man beachte die wellenförmige Motorhaube sowie die Sicht nach hinten.
      Ich konnte auf einem Parkplatz einen kleinen visuellen Vergleich zwischen Kadjar und BMW X3 anstellen - urteilt selbst (alle Bilder in der Galerie).
      Bei meinem persönlichen Vergleich habe ich festgestellt, dass der Kadjar wieder verwechselbarer mit anderen Mitbewerbern geworden ist. Der Captur ist, noch dazu mit seiner Zweifarbenlackierung, dagegen ein echter Hingucker. Dies bestätigen immer mehr Leute mit anerkennenden Blicken und Nachfragen.
      Bei den Abmessungen ist mir aufgefallen, dass der Kadjar zwar 37 cm länger als der Captur ist, der Radstand jedoch nur um 4 cm. Dementsprechend groß sind die Überhänge v und h.
      Die Motoren waren nur schwer vergleichbar - Kadjar mit dCi 130 Schaltung, Captur mit TCe 120 EDC. Die Laufruhe fand ich beim Benziner angenehmer.

      Noch ein Wort zum Preis:

      Vergleicht man einen Captur XMOD dCi 90 EDC mit einem Kadjar XMOD dCi 110 EDC bei gleicher (Voll)Ausstattung, so liegt der Captur um sage und schreibe 5.250 € günstiger. Vielleicht ist das ja auch für den Einen oder Anderen eine Überlegung wert.
      Es gibt mehr zu schreiben abere das soll´s für´s Erste gewesen sein -
      und schaut mal bei den Bildern (Galerie/Meine Alben) vorbei.
      Ich freue mich nach wie vor mit meinem HH :D

      ""
      Gruß Mani
      ab 2015: Captur HELLY HANSEN TCe120EDC Dezir-Rot/schwarz; ab 2017: Kadjar BOSE Edition TCe130EDC DeZir-rot; Prodection-/Sicht-/Winterpaket, Full-Service-Business

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HH-Fan ()

    • Wie man es auch nimmt, der Kadjar ist einfach preislich unattraktiv und hat nichts, was man nicht preiswerter auch bei anderen bekommen könnte. ;)

      Käme für mich jeden Falls nie in die engere Auswahl.

      Gruß Kurtler

      Renault Captur Dynamique TCe 120 EDC

      Bicolor - Orange- Black Pearl Schwarz - Komfortpaket - Look Paket innen Orange - Licht-und Regensensor - Ersatzrad - Erstzulassung Oktober 2013
      Leuchtmittel Scheinwerfer: Osram Night Breaker Unlimited :)
    • Kurtler schrieb:

      Wie man es auch nimmt, der Kadjar ist einfach preislich unattraktiv und hat nichts, was man nicht preiswerter auch bei anderen bekommen könnte. ;)

      Käme für mich jeden Falls nie in die engere Auswahl.

      Gruß Kurtler

      HI Kurtler,

      ich wollte unbedingt einen Versuch starten, die für mich nicht so besondere Sitzposition vom Captur mal mit dem großen Bruder zu vergleichen. Sitz war tatsächlich größer und besser (mechanische Lordosenstütze). Die Anmutung (Haptik) im Kadjar ist schon toll - aber das war´s dann auch schon. Aber - was soll ich mich wiederholen - alles schon geschrieben.
      Für mich persönlich ist in der Summe im nachhinein der Captur das bessere Fahrzeug. :thumbup:
      Gruß Mani
      ab 2015: Captur HELLY HANSEN TCe120EDC Dezir-Rot/schwarz; ab 2017: Kadjar BOSE Edition TCe130EDC DeZir-rot; Prodection-/Sicht-/Winterpaket, Full-Service-Business

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HH-Fan ()

    • Vielen Dank für den ausführlichen Bericht! Es klingt für mich wirklich ein wenig so, dass Renault endlich mal wieder den Weg zu einem Premium Hersteller schaffen könnte... :thumbup:
      Ich bin mit meinem Captürchen trotzdem sehr glücklich und sehne mich nicht nach einem anderen Vehikel!

      :hi: Martin


      Captur dCi90 Luxe Pacific/Ivory
      Rückfahrkamera, Sensoren vorne, R-Link, AHK
    • moin moin,

      da ich auch schon in den genuss mehrerer probefahrten im kadjar gekommen bin, schreib ich auch mal wieder was im forum. ;)

      ich habe die motorenvarianten 130 tce sowie 130 dci erleben dürfen. der diesel ist ein wenig brummiger, drückt einen aber gut in die sitze, wenn man mal auf den pinsel tritt.
      dafür ist der benziner um einiges leiser! da kam mir mein captur direkt laut gegen vor. der verbrauch bei der probefahrt ging auch in ordnung, knapp 8 liter (tce130), wobei ich nicht
      gefahren bin wie die oma von nebenan, mein captur braucht bei deutlich weniger fahrspass 7l. interessant wäre für mich noch der kleine 110 dci, aber zZ. muss man leider
      damit vorlieb nehmen was beim händler steht und das sind 130er.

      was die optik angeht, kommt es auf die farbwahl an. in schwarz, fällt der wagen wenig auf, schaut aber sehr edel aus. mein favorit ist das dezir-rot, damit wirkt der kadjar verdammt
      auffällig und die blicke der passanten sind einem gewiss.

      ich bin sehr angetan vom kadjar, wechsel aber noch nicht weil..

      ..ich den fehler beim captur gemacht habe und direkt zu anfang gekauft (wenig rabatt, keine individualisierung)
      ..später sondermodelle folgen werden, wo man einiges sparen kann
      ..die kinderkrankheiten in einem jahr ausgemerzt sind (2 rückrufaktionen beim captur + tce warmstart problem)
      ..ich auf jedenfall die 160er motoren probefahren möchte (nicht dass ich wie beim captur nen zu schwachen motor habe und mich hinterher ärgere)

      soviel dazu :)

      Captur Dynamique Tce 90 - Black Pearl Schwarz - Designpakete Orange

    • @bukkibär,

      Dein TCE 90 ist ja auch der Dreizylinder der ja bekanntlich laut und etwas ruppig läuft gegenüber dem TCE 120 Vierzylinder.

      Die Kinderkrankheiten bei der Klapptürè sind auch nach einem Jahr nicht ausgemerzt gewesen. Dafür bedarf es wohl eines grösseren Model Updates.