Nebelschlußleuchte/Rückfahrscheinwerfer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nebelschlußleuchte/Rückfahrscheinwerfer

      Hallo!

      Hat hier schon jemand die Leuchtmittel der Nebelschluß/Rückfahrfunzl getauscht?

      Laut Handbuch soll man sich an einen Vertragspartner wenden (Stossstange muss demontiert werden) - das kann doch nicht sein! :huh:

      ""
    • Ich konnte es nicht glauben das man das wirklich machen muss. Vorne so einfach und bei den 2 Leuchten wird's wieder aufwändig. Wäre doch zu schön gewesen wenn alles mal einfach gewesen wäre.

      Für jegliche Tipps und sonstiges Gelappere wird keine Haftung oder Gewährleistung übernommen. ?(

      Captur Dynamique dci 90 EDC

    • Also das würde mich auch brennend interessieren.
      Kann ich den Rückfahrscheinwerfer (wenn man die Funzel so nennen kann) gegen etwas stärkerer Leuchtkraft austauschen und was sollte man da nehmen ?

      Grüße
      Honsa
      _______________________________________________________________________________________

      Captur Dynamique TCe 90 mit allem Pipapo in Black Pearl-Schwarz

    • Den Rückfahrscheinwerfer (In meinen Augen eine Montierte Taschenlampe) kann man auch nur für den Hinweis nehmen das andere Verkehrsteilnehmen wissen das man Rückwerts Fahren will. Sonst sehe ich da keinen Nutzen drin

      Viele Grüße Cappifahrer S&J
      Sondermodell Renault Captur Helly Hansen TCe120 EDC EZ.01.2015
      Rückfahrkamera * Sitzheizung * Ladekantenschutz * Velourfußmatten mit Schriftzug "Schokoerdbeer" * Original Gummifußmatten * AHK abnehmbar * Fußstütze * Mittelarmlehne * Osram Night Breaker Unlimited * Forum Aufkleber * "Eigenes entworfenes Design" Aufkleber Namenszug "Captur" in Schreibschrift über dem Scheinwerfer
    • Also, habe nochmal im engl. Forum nachgelesen:

      you don´t need any kind of special tool to do this:
      According to the Renault workshop manual access to the rear fog light
      is gained by removing the rear wheel arch and removing 1 screw, the bulb
      can then be removed. Not a job for a cold wet day!


      Das hieße, mit meinen bescheidenen Englischkenntnissen übersetzt, dass man den hinteren Radkasten entfernen/öffnen soll und dann über das Entfernen einer Schraube an die Lampe kommt.
      Leider habe ich die zusätzlichen Spritzschutzlappen verbaut - und bevor ich die auch noch abschraube, soll lieber die Werkstatt bei der nächsten inspektion dort tätig werden.

      Gruß
      Uli

    • ulim schrieb:

      Also, habe nochmal im engl. Forum nachgelesen:

      you don´t need any kind of special tool to do this:
      According to the Renault workshop manual access to the rear fog light
      is gained by removing the rear wheel arch and removing 1 screw, the bulb
      can then be removed. Not a job for a cold wet day!


      Das hieße, mit meinen bescheidenen Englischkenntnissen übersetzt, dass man den hinteren Radkasten entfernen/öffnen soll und dann über das Entfernen einer Schraube an die Lampe kommt.
      Leider habe ich die zusätzlichen Spritzschutzlappen verbaut - und bevor ich die auch noch abschraube, soll lieber die Werkstatt bei der nächsten inspektion dort tätig werden.

      Gruß
      Uli

      Unter der Annahme, dass das in dem von Dir gefundenen Text - danke fürs Auffinden! - für die Nebelschlussleuchte Gesagte im Prinzip genauso für den Rückfahrscheinwerfer gilt (sitzt ja an der selben Stelle, nur halt rechts), wäre es mir als Laie doch immer noch zu 'global', als dass ich zu der Überzeugung kommen würde, so einen Lampenwechsel mal eben schnell durchführen zu können. Schade ...
    • @fraschi
      Tja, das ist nunmal so: Wer z.B. jemals bei einer Mercedes A-Klasse der ersten Generation (Elchi) bzw. auch der MOPF-Version des nachts einen Lampenwechsel am Fahrlicht vorne durchführen musste, weiß, dass es nicht alleine bei Renault solche Benutzer-unfreundlichen Konstruktionen gibt...
      Gruß
      Uli

    • Da es sich bestätigt, dass es die "Blinkerbirne" P21W ist
      Diese im englischen Beitrag erwähnte hatte ich schon in meinem Laguna als TFL, leuchtet eher punktuell ohne den Reflektor zu nutzen > Foto
      Würde ich, trotz der Bedenken, auf die Versionen die ich erwähnt hatte gehen.

      Captur 1,2 TCe EDC XMOD - seit 21.Jan.'17 - für Sie :)
      Laguna_3 Grandtour 2,0dCI 173PS 'Initiale' + Carminat3 /Airbag hinten / abn.AHK
      Aprilia Shiver 750 ABS

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ulim () aus folgendem Grund: überflüssigen Punkt entfernt, zur Erhöhung der Lesbarkeit