Auto ruckelt mit Tempomat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auto ruckelt mit Tempomat

      Hallo,
      Ich hoffe das Thema passt in diese Kategorie. :whistling:
      Münze meinem Problem:
      Wenn ich mit Tempomat auf der AB unterwegs bin und einen Berg hinauffahre, fängt das Auto an zu ruckeln.
      Damit meine ich, der Wagen beschleunigt, um dann kurz darauf wieder vom Gas zu gehen, dann gibt er wieder Gas und hört kurz darauf wieder auf. Man sitzt im Auto und wird regelrecht nach vorne und hinten gewippt. Nervt total, Gas, Gas weg, gas, Gas Weg, Gas, Gas Weg. Bis man über den Berg ist, dann läuft alles wieder ganz normal.
      Geschwindigkeit ist egal ob 120, 130 oder 140 das macht er immer.

      Kennt jemand diese Phänomen oder bin ich ein Unikat?

      Grüße vom Bodensee.

      ""

      HP Uli Lindner
      Chiropraktik & Naturästhetik
      Gesundhaus-Lindner.de

    • Das ist wohl ein Fall für die Werkstatt.

      Ob und wie sich das Getriebe resetten kann beim Rönno, wie beim Benz, entzieht sich meiner Kenntnis.

      Benz Automatik Getriebe resetten.

      1. Den Schlüssel auf Position 2 drehen (Schloßreihenfolge: 0-1-2-Start).

      2. Das Gaspedal soweit durchtreten, bis man den Kick-Down-Knopf drückt und diesen dann für mehr als 5 Sec. halten.

      3. Danach den Schlüssel auf 0 stellen (den Schlüssel aber nicht abziehen) und dann erst das Gaspedal los lassen.

      4. Zum Schluß noch ca. 2 min. warten bis sich das System resettet hat.


      Ich glaube aber nicht das es am Getriebe liegt, eher an der Steuerung der Geschwindikeitsautomatik.
    • Servus ist bei mir genauso,90 PS Benziner.Aber es ist ein leichtes beschleunigen und vom Gas weggehen,nicht so das ich vom Sitz geworfen werde. :gruebel: Hab mir deswegen noch kein Kop gemacht,ist wahrscheinlich ein billiger Geschwindigkeitsregler :hm: oder hat es mim kleineren Motor (Hubraum) zutun. :whistling: Was fürn Motor hast du bei deinem drin?

      Gruß Schwups

      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Captur der zweite. Unser " Silberpfeil".
      Captur Experience Limited TCe90 Platin Grau + Easy-Trip-Paket + hinten getönte Scheiben
      Erstzulassung 05.2017

    • Bei unseren 90 PS Diesel spürt man genauso nichts wie bei den anderen was ich hatte. Das einzige wo man merkt das sich die Elektronik schwer tut ist wenn's leicht Berg ab geht, aber selbst da ruckelt nichts. Ein billiger Regler sollte auch nicht ruckeln.

      Für jegliche Tipps und sonstiges Gelappere wird keine Haftung oder Gewährleistung übernommen. ?(

      Captur Dynamique dci 90 EDC

    • Genauso schrieb:

      Bei unseren 90 PS Diesel spürt man genauso nichts wie bei den anderen was ich hatte. Das einzige wo man merkt das sich die Elektronik schwer tut ist wenn's leicht Berg ab geht, aber selbst da ruckelt nichts. Ein billiger Regler sollte auch nicht ruckeln.


      Bei mir genauso. Bei einem bestimmten Gefälle spürt man manchmal leicht einen wechselnden Übergang zwischen Schubabschaltung und geringstmöglichem Gasgeben, wenn es halt per Schubabschaltung zu langsam wird bzw. ein Hauch Gas schon zuviel ist. Bin auch den 90TCE einige 100km gefahren, der lief gleich wie mein Diesel.
    • 9O PS Benziner

      Hallo,
      der Captur ist mein erstes Auto mit Tempomat.
      Bei meinem ist es so ,das man spürt wenn Gas weggenommen oder Gas gegeben wird .Von Ruckeln möchte nicht gerade sprechen ,aber man spürt es schon .
      Ich dachte bis jetzt ,das ist beim Tempomat halt so,wie soll sonst das Tempo gehalten werden ???
      Was ich noch festgestellt habe ,ist der Mehrverbrauch bei der Tempomatnutzung.

    • Auf der Geraden und beim Berg auf fahren spür ich fast nichts. Auch hab ich keinen Mehrverbrauch. Der Verbrauch sollte gleich sein wie wenn du ohne Tempomat fährst. Der Unterschied wird sein das du nicht so wie der Tempomat immer die Geschwindigkeit halten wirst. Vor allem beim Berg auf fahren kostet es Sprit das Tempo zu halten wie wenn du ein wengerl langsamer rauf fährst. Wie ich noch öfters 200 km regelmäßig gefahren bin, fast ausschließlich auf der Autobahn, variierte der Verbrauch fast immer ein klein wenig. Es war immer die gleiche Strecke mit der gleichen Geschwindigkeit, selten das gleich Wetter. Man sieht es auch schon am tatsächlichen Verbrauch wie der rauf und runter geht bei Wind, Steigung und Gefälle. Wenn das Gefälle groß genug ist wo der Wagen ohne Gang mit gleicher Geschwindigkeit rollt, oder du den gang drinnen hast und mit Tempomat fährst, ja dann hast du einen Unterschied im Verbrauch. Diese Spielerei hab ich mit dem Scenic gemacht, mit dem Captur bin ich erst einmal diese Strecke gefahren um zu sehn wie der Tempomat arbeitet und wie sein Verbrauch gegenüber dem Scenic ist.

      Für jegliche Tipps und sonstiges Gelappere wird keine Haftung oder Gewährleistung übernommen. ?(

      Captur Dynamique dci 90 EDC

    • Nochmal zum Update :
      Auto ist der 90 tce Benziner, mit Schaltgetriebe.

      Symptom: beim fahren mit Tempomat wird die Geschwindigkeit nicht gleichmäßig gehalten wenn es bergauf geht sondern, es wird merklich geregelt, Gas, Gas weg, Gas, Gas Weg, ...
      Es ist nicht so schlimm, das es einen ständig vor und zurück Haut aber es ist klar und eindeutig zu spüren. Auch der Beifahrer bemerkt es.

      Auto war nun in der Werkstatt: neues Update für die Einspritzdüsen aufgespielt.

      Bin morgen wieder auf der Autobahn unterwegs und werde testen, bin selber sehr gespannt. Mein erster Eindruck nach der Werkstatt, war der, dass ich den Eindruck habe er fährt jetzt am Tempomat etwas gespannter. ( könnte es gestern leider nur kurz testen)

      Weiterer Hinweis, da ich weiß, das diese Themen auch schon diskutiert wurde: Habe bei meinem Besuch gleich noch die Tankanzeige und das ständige aussetzen der Musikwiedergabe über Bluetooth bemängeln.

      Zur Tankanzeige: ist grundsätzlich bekannt und soll nun mit dem Update der Einspritzung behoben oder zumindest besser sein ( Aussage Werkstattmeister)

      Radio: Fehler ist ebenfalls bekannt, Update für das Radio soll Mitte ende Januar 2015 rauskommen

      HP Uli Lindner
      Chiropraktik & Naturästhetik
      Gesundhaus-Lindner.de

    • Mich würde interessieren warum einige Autos ein Update brauchen und andere nicht. Es wird ja nicht der einzige mit dem Motor, Getriebe und Ausstattung sein, noch dazu gibt es den Tempomat nicht nur im Captur und nicht in einer Motor Getriebe Variante. Ganz zu schweigen von den anderen Update.

      Für jegliche Tipps und sonstiges Gelappere wird keine Haftung oder Gewährleistung übernommen. ?(

      Captur Dynamique dci 90 EDC

    • ja das mit diesen ganzen Update für alles Mögliche. Bin da bald auch schon ganz verwirrt :wacko:
      Wollte mir eigentlich ein Autochen und keinen PC kaufen :D
      Aber nur mal um auf den Tempomaten zurück zu kommen. Also bei meinem Cappi funktioniert er super, ohne ein Ruckeln.
      Sollte es evtl einen Unterschied machen zwischen Schaltung und Automatik?
      Grüße
      Winni


      Gruss Winni
      Captur dCi 90 EDC Luxe