Mittelarmlehne

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • muttisbester schrieb:

      Gibt es eigentlich für den linken Arm auch eine Armlehne?
      jetzt weiss ich warum es MUTTISBESTER ist !!! Scherzkeks
      ""
      grüsse aus SP

      CAPTUR TCe 120 EDC LUXE *Pazifik-Blau -IVORY * Komfort-Packet *
      CITY Packet-Plus * AUSSENLOOK-Packet * INNENLOOK-Packet /17 zoll




    • Hallo,

      veboli schrieb:

      muttisbester schrieb:

      Gibt es eigentlich für den linken Arm auch eine Armlehne?
      jetzt weiss ich warum es MUTTISBESTER ist !!! Scherzkeks

      Ganz so abwegig ist das mit der linken Armlehne nicht. Die Tür bietet zwar auch Möglichkeiten den Arm mehr oder weniger aufzulegen, aber eine bequeme Position wie mit am Fahrersitz montierter MAL findet man da nicht. Zudem kenne ich beidseitige Armlehnen schon seit langem aus LKWs, nur da ist halt auch mehr Platz zwischen Fahrersitz und Tür. (-;

      Gruß

      Hans
    • braucht Ihr wirklich überall Armlehnen , am besten auch noch ein paar Fußbänke ??? Ich dachte immer , der Cappi ist ein junges Auto ??? Gruß Barni :thumbup: mir ist heute so spaßig zu Mute :muh:

      HH - TCe 120 EDC * DeZir-Rot/Tiefschwarz - Erstzulassung 12. Febr. 2015 -,Sitzheizung , Rückfahrkamera , Schmutzfänger , vercromte Außenspiegel und noch ein paar Extras :ak: , mal sehen , was noch so kommt !
    • Hallo,
      bei dem Thema Mittelarmlehne hat sich bei Renault einiges getan :thumbup: :

      Auf der Suche nach einer geeigneten Armlehne für unseren XMOD mit Ledersitzen habe ich mich in einem Autohaus in das Sondermodel Elyssee gesetzt. Die serienmäßige Armlehne gefiel mir sehr gut, allerdings hat der Kunstlederbezug die falsche Farbe (braun statt grau). Also habe ich den Teileverkäufer nach der im Zubehörprospekt angegebenen Armlehne mit Kunstlederbezug, Teilenummer 82 01 380 338 gefragt.

      Seine Antwort darauf war, dass diese Armlehne nicht mehr lieferbar sei! Als Alternative hat er mir die Armlehne 77 01 369 826 angeboten, die direkt am Fahrersitz montiert wird. Dafür wollte er 207,55 € (abzüglich 25%-MyRenault-Gutschein auf die Armlehne) einschl. Einbau haben. Ein fairer Preis wie ich finde!

      Da ich aber lieber eine Armehne wie beim Elysee haben wollte, habe ich noch einmal bei einem anderen Renault-Händler angerufen. Nach langem Hin und Her haben der Teilemann und ich dann herausgefunden, dass es für die 82 01 380 338 ein Nachfolgemodell gibt, nämlich die Nummer 82 01 598 421. Diese sollte 132 € kosten, bezahlt habe ich abzgl. Gutschein 99 €!

      Die Unterschiede zur bisherigen Armlehne sind folgende:
      Der Bezug ist Kunstleder mit Doppelnaht (es handelt sich um die gleiche Armlehne wie beim Elysee, lediglich die Farbe des Kunstleders ist grau statt braun (ob es das Modell auch mit Stoffbezug gibt weis ich nicht genau, vermutlich 82 01 600 081)
      Die Armlehne ist speziell für den Captur gedacht, die alte war ja auch für den Clio geeignet.
      Die Armlehne scheint höher als die bisherige zu sein (was ja sehr kritisiert wurde), ich habe von Unter- bis Oberkante 40cm gemessen!
      Die Befestigung unterscheidet sich zu der bisherigen (habe beide Einbauanleitungen verglichen): Die neue Armlehne wird mit eine Metallrahmen (siehe Bild) befestigt, welche unter die Mittelkonsohle geschraubt wird. somit entfallen die Blechschrauben und es werden Gewindeschrauben verwendet. Auch hier scheint Renault auf die Kritik an der Befestigung reagiert zu haben.

      Ich werde die Lehne morgen oder übermorgen bei Tageslicht einbauen und anschließend berichten, wie es gelaufen ist!

      Gruß
      Frank

      Dateien
      • IMG_0565.jpg

        (465,17 kB, 264 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0566.jpg

        (626,97 kB, 219 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Kadjar TCe130 EDC XMOD in Titaniumgrau, SafetyPlusPaket, WinterPaket, RLink2
      EZ 03/2017

      ehemals: Captur TCe120 EDC XMOD in DezirRot/Schwarz

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von XMOD_Frank ()

    • Gewohnheitssache , klappt mit dem Gurt schon nach kurzer Zeit , als wäre keine da . Ich möchte die Mittelarmlehne nicht missen , schon garnicht auf längeren Fahrten .Gruß Barni :thumbsup: Gute Nacht , und schlaft gut . :muh:

      HH - TCe 120 EDC * DeZir-Rot/Tiefschwarz - Erstzulassung 12. Febr. 2015 -,Sitzheizung , Rückfahrkamera , Schmutzfänger , vercromte Außenspiegel und noch ein paar Extras :ak: , mal sehen , was noch so kommt !
    • Auch wir würden die Armlehne wieder nehmen.

      Grüße Simone und Jürgen

      Viele Grüße Cappifahrer S&J
      Sondermodell Renault Captur Helly Hansen TCe120 EDC EZ.01.2015
      Rückfahrkamera * Sitzheizung * Ladekantenschutz * Velourfußmatten mit Schriftzug "Schokoerdbeer" * Original Gummifußmatten * AHK abnehmbar * Fußstütze * Mittelarmlehne * Osram Night Breaker Unlimited * Forum Aufkleber * "Eigenes entworfenes Design" Aufkleber Namenszug "Captur" in Schreibschrift über dem Scheinwerfer
    • Hallo
      ja Armlehne auf längeren Fahrten entspannt
      ungemein,vorallem wenn man nicht umrühren muss.
      Mir persöhnlich gefällt meine Ausführung am Sitz
      montierte besser Sie ist hochgeklappt komplett
      aus dem Weg und ganz wichtig Sie wird mit dem
      Sitz nach vorn oder hinten bewegt.

      grüsse aus SP

      CAPTUR TCe 120 EDC LUXE *Pazifik-Blau -IVORY * Komfort-Packet *
      CITY Packet-Plus * AUSSENLOOK-Packet * INNENLOOK-Packet /17 zoll




    • veboli schrieb:

      Hallo
      ja Armlehne auf längeren Fahrten entspannt
      ungemein,vorallem wenn man nicht umrühren muss.
      Mir persöhnlich gefällt meine Ausführung am Sitz
      montierte besser Sie ist hochgeklappt komplett
      aus dem Weg und ganz wichtig Sie wird mit dem
      Sitz nach vorn oder hinten bewegt.
      Ja, da ist was dran. Ich habe auch lange überlegt und mich dann aber doch für die andere Armlehne entschieden, weil:
      Es muss nicht am Sitz herumgeschraubt werden (die auf der Mittelkonsole kann man ohne Spuren zu hinterlassen entfernen)
      Der "Stauraum" ist etwas größer!

      Frank

      Kadjar TCe130 EDC XMOD in Titaniumgrau, SafetyPlusPaket, WinterPaket, RLink2
      EZ 03/2017

      ehemals: Captur TCe120 EDC XMOD in DezirRot/Schwarz

    • also meine ist am Kanalboden befestigt , lässt sich aber auch ganz hochklappen . Gruß Barni :thumbsup: dann ist aber Unordnung im Stauraum :muh: , weil alles durcheinander fliegt ( Parkgroschen ) usw. :muh: , ich muß dann alles wieder ordnern , also lass ich das lieber :muh: Guten Rutsch ins 2016 :muh:

      HH - TCe 120 EDC * DeZir-Rot/Tiefschwarz - Erstzulassung 12. Febr. 2015 -,Sitzheizung , Rückfahrkamera , Schmutzfänger , vercromte Außenspiegel und noch ein paar Extras :ak: , mal sehen , was noch so kommt !
    • Hi,
      so, ich habe die Armlehne gerade eingebaut. Ging für mich als einigermaßen geübter "Autopimper" ganz einfach. Hat ca. 30min gedauert, wobei ich mir gerne Zeit dabei lasse und alles in Ruhe mache.
      Anders als bei der bisherigen Armlehne muss man beim Einbau die Verkleidung um den Handbremsgriff lösen und etwas nach oben ziehen, damit man den Rahmen zur Befestigung der hinteren Schraube der Lehne anbringen kann (siehe Foto). Die Armlehne sitzt dafür bombenfest an der Karosserie!

      Sie lässt sich komplett hochklappen, wobei - wie man Vorredner schon bemerkt hat - die in der Armlehne untergebrachten Gegenstände natürlich hin und her purzeln.

      Viele Grüße und viel Spaß beim "Nachmachen"!

      Frank

      Dateien
      • IMG_0569.jpg

        (565,38 kB, 219 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0571.jpg

        (557,47 kB, 212 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0572.jpg

        (559,1 kB, 215 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0573.jpg

        (524,89 kB, 188 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Kadjar TCe130 EDC XMOD in Titaniumgrau, SafetyPlusPaket, WinterPaket, RLink2
      EZ 03/2017

      ehemals: Captur TCe120 EDC XMOD in DezirRot/Schwarz

    • XMOD_Frank schrieb:

      Hi,
      so, ich habe die Armlehne gerade eingebaut. Ging für mich als einigermaßen geübter "Autopimper" ganz einfach. Hat ca. 30min gedauert, wobei ich mir gerne Zeit dabei lasse und alles in Ruhe mache.
      Anders als bei der bisherigen Armlehne muss man beim Einbau die Verkleidung um den Handbremsgriff lösen und etwas nach oben ziehen, damit man den Rahmen zur Befestigung der hinteren Schraube der Lehne anbringen kann (siehe Foto). Die Armlehne sitzt dafür bombenfest an der Karosserie!

      Sie lässt sich komplett hochklappen, wobei - wie man Vorredner schon bemerkt hat - die in der Armlehne untergebrachten Gegenstände natürlich hin und her purzeln.

      Viele Grüße und viel Spaß beim "Nachmachen"!

      Frank

      sieht doch toll aus und passt prima . Was will man mehr ??? Gruß Barni :thumbsup: und Guten Rutsch ins 2016 :muh:
      HH - TCe 120 EDC * DeZir-Rot/Tiefschwarz - Erstzulassung 12. Febr. 2015 -,Sitzheizung , Rückfahrkamera , Schmutzfänger , vercromte Außenspiegel und noch ein paar Extras :ak: , mal sehen , was noch so kommt !
    • MAL am Sitz montieren

      Kurtler schrieb:





      @Ohnelinie

      Also in den Warenkorb kann ich den 7701369826 legen, weiter habe ich natürlich nicht gemacht. ;) Verfügbar in 7-10 Tagen.

      Gruß Kurtler


      ***************************************************************************************************************************************************************************************************************************
      Nach deinem zweckdienlichen Hinweis habe ich die MAL [7701369826] bei Genuine Parts bestellt und das Paket traf dann nach ca. 3 Wochen in Wien ein.

      Als geübter Bastler/Handwerker ging der Einbau - auch dank detaillierter und bebilderter Anleitung - in weniger als 15 Minuten (trotz Fotoshooting) von statten.

      Sowohl die Befestigung am Sitzrahmen mit 4 Schrauben als auch die Drehachse aus Stahl machen einen äußerst stabilen Eindruck und geben keinen Anlass zur Annahme, daß hier etwas ausleiern oder abfallen wird.

      Mittels einer Rändelschraube an der Unterseite läßt sich der Winkel der MAL verstellen.

      Das Fach hingegen ist sehr niedrig, so daß trotz Hochklappens der Inhalt (Ladekabel, Parkkarten, Taschenmesser u.ä.) nicht verrutscht.

      Zur Veranschaulichung der Montage habe ich ein paar Bilder angefügt.


      Bild_1.jpgBild_2.jpgBild_3.jpgBild_4.jpgBild_5.jpgBild_6.jpgBild_7.jpgBild_8.jpgBild_9.jpg


      Nochmals Danke für Deinen Tip!

      *Mike*

      PS: die Wahl fiel trotz optischer Dissonanz zum Sitzbezug auf eine Stoff-Ausführung > da ich im Sommer nicht mit nacktem Unterarm am Kunstleder festkleben will.