Beiträge von Wuffin

    Hallo

    Mir währe schon schon der Geduldsfaden gerissen bei der Aussage 4 Wochen soll ich auf ein stink normales Ersatzteil warten.

    Was ist das denn für eine Wekstatt?

    Lass dir von denen die Renault OME Nummer zu dem defekten Anlasser geben bedankene dich dann noch bei der Werkstatt für nix und entziehe denen den Reparatur- auftrag. Mit der OME Nummer kannst du einen Anlasser in der Bucht finden und ab zur Freien Werkstatt die das Ding einbaut.

    Oder gleich zu einer freien Werkstatt Fragen was die Reparatur inkl. Anlasser Kostet.

    Bei deiner Frage ob jemand ähnliche erfarungen machen musste sollten dir hier die Dieselfahrer antworten.

    Renault wird sich nicht wirklich dafür interesieren, währe ja Nestbeschmutzung!!

    Mach dir mal keinen Kopf deswegen.
    Liegt nicht am Capure oder an Renault, diese Fehler sind bei allen Herstellern verbreitet. Wir haben noch einen Mazda CX3 in der Familie. Da zickt auch hin und wieder
    die Elektronik. Wenn so was alle paar Monate mal vorkommt OK. Wenn das öffters mal passiert dann zum freundlichen Händler u. um ein Update betteln.
    hilft aber auch nicht immer.
    Mittlerweile können viele Hersteller gute Autos bauen zum Fahren, aber bei der Software gibt es noch viel Luft nach oben.

    Das kann nur was mit dem Fahrwerk sein oder der Federung. Heckklappe auf hinten reinsetzen und mal kräftig Wippen lassen vom einer anderen Person. Dann mal genau hinhören. Eventuell kannst du das Geräusch dann besser lokalisieren. Würde mich wundern wenn die Reifen knarzen, das habe noch nie gehört!

    Hallo Leute
    Am Fahrzeug:
    Wollte letzens auf dem R-Link Evo. einen Dienst dazu fügen, kahm die Meldung Dienst zur Zeit nicht verfügbar. Das gleiche beim R-Link Store, Dienste aktualisieren unsw.
    Verbindungsstatus SIM ist OK braf auch vorher diese Einverständnissmeldung angetippt. SD Karte ist auf neuesten stand, Lt. Toolbox


    Online:
    Auf My Renault /Mein R-Link Verwalten/ Dienste aktualisieren /Meine Produkte bearbeiten /kommt die Meldung = Das laden der zu aktualisierenden Produkte ist fehlgeschlagen.
    Ich denke das ist auch nicht richtig.


    Vor ca. einer Woche hat das angefangen. Weis einer wie man das wieder auf die rhei bekommt. Oder ist das wider so ein Fehler den Renault zu verantworten hat?

    Hallo Leute
    Ich hole das Thema noch mal aus der Versenkung.
    Ist mir nun schon öffters passiert seit Oktober das die Touchscreenfunktion plötzlich funktionslos war. Jeweils festgestellt nach einem Wachstraßenbesuch.
    Also letztens noch mal in die Waschstraße und fortlaufend getestet wann es ausfällt. War ja klar das alles ok war, Vorführeffekt dachte ich. Aber egal Auto weiter von innen gereinigt, gesaugt mit einem feuchten Tuch alles abgewischt und immer weiter getestet = R-Link an u. aus gemacht. Plötzlich hat sich das Display nach dem Einschalten komisch verhalten, war sehr dunkel u. wurde dann wieder hell nach 5 Sekunden, danach aber alles ok. Hab ich so noch nicht gesehen.
    Ich bin vorher mit dem feuchten Tuch über das ausgeschaltetet Display gegangen (hab ich bisher immer so gemacht).Beim wieder Einschalten war das Display trocken!
    Ich denke das das der Auslöser ist!
    Ich kann mir das nur so vorstellen: Irgend wie erkennt das Display (auch im ausgeschalteten Zustand ) das es komplete belegt ist, das wiederum löst einen Fehler aus weil im Prinzib kann man ja nicht alle Funktionen gleichzeitig aktivieren ist für das System unlogisch und es hängt sich auf.
    Also seit dem lasse ich es einfach das Display mit einem feuchten Tuch zu reinigen. Bisher alles gut.



    Was meint ihr ist da was dran an meiner Annahme?

    Hallo Dirk
    Was das Radio angeht, wenn das nicht so oft vorkommt kein Problem.
    In Der Waschsraßen hatte ich ein normales Programm ausgesucht ohne Unterbodenwäsche. Am besten ich mache beim nächsten mal ein Foto vom Motorraum nach der Waschstraße u. stelle es mal rein. Ach ja da fällt mir noch was ein: In dieser Waschstraße wird manuell vorgewaschen also auch mit Hochdrucklanzen! Sollte aber nichts ausmachen deke ich.
    Dann kann man bestimmt besser beurteilen ob das bei euch auch so aussieht oder nicht!


    Gruß
    Ralf

    Hallo zusammen
    Wollte mal fragen ob bei euch auch schon mal die Touchscreenfunktion vom Display plötzlich nicht mehr ging?
    War bei mir so: Bin in die Waschstraße danach noch Auto gesaugt u. ab nach Hause. Dabei ist mir dann aufgefallen auf dem Rückweg das die Touchscreenfunktion nicht mehr gegeben war. Was nun, hab überlegt zum Freundlichen oder einfach mal den Minuspool für 5 Min. abklemmen. Hab mich für das Abklemmen entschieden u. alles lief wieder.



    Ich weis nicht ob das mit der Waschstraße zusammenhängen könnte? Wie ich darauf komme, ganz einfach: Wenn ich die Motorhaube öffne wenn der Wagen aus der Waschstraße kommt sehe ich im Motorraum z.B.auch auf der Batterie, Sicherungskasten, Kabelbaum etc Wassertropfen? Kenne ich von meinen anderen Fahrzeugen nicht, da dringt obenherum kein Wasser so weit ein. Eine Plastikabdeckung hat Renault anscheinend weggespart, weil gibt es ja nicht.


    Frage: Wie ist das bei euch nach der Waschstraße, auch viel Wasser im Motorraum obenherum?