Pflege der äußeren grauen Kunststoffteile (Stoßstangen, usw.)

  • Welche guten Pflegemittel gibt es für die äußeren dunkelgrauen Kunststoffteile ?
    (zur Reinigung und zur Konservierung, damit diese nicht ausbleichen)


    Ich hatte früher mal einen Kadett, bei dem ist aus dem Dunkelgrau mit der Zeit ein hässlichen Hellgrau geworden.

    Viele Grüße ... Cappitän Michael


    Captur-1b Initiale Paris Energy TCe 120 + R-Link Evolution + Panorama-Glasdach (seit 11.1.11+1+1+1+1+1+1+1) :m0045:
    ( Captur-1a Luxe 90 DCi von 2014-2018 :go: )

  • Ich nutze den Ultrashine Protector, der schützt sowohl den Lack als auch Gummi und Plastik... Im Notfall behandele ich die Plastikteile später mit einem Spezialmittel, falls überhaupt nötig.
    Gruß
    Uli :auto:

  • Bei meinem alten Corsa B hab ich für die äußere Kunststoffpflege das Allheilmittel genommen.


    WD-40


    Das auf nen Lappen gesprüht ( nicht direkt aufs Plastik ) , alles eingerieben und du hattest , je nach Witterung , 3-4 Monate Kunststoffteile , die wie neu ausgesehen haben.


    Beim Cappi hab ich es noch nicht versucht , werde es aber am Wochenende in Angriff nehmen

  • Hallo, ich würde auch die Tiefenpflege Produkte von Sonax oder Nigren nehmen, habe bei meiner Frau Ihrem Twingo 1 das Produkt genommen und beide Stoßstangen ,da diese sehr ausgeblichen waren , damit behandelt. Ich musste dieses zwar zweimal durchführen, aber es sieht jetzt wieder sehr gut aus, sollte dann aber halbjährlich angewendet werden.


    LG
    Holger

  • Farbauffrischer von S 100....gehört normal für Motorräder....
    funktioniert super

    Captur TCe 130EDC Intens, Iron Blau, Dach-Highland grau, Citypaket plus, Sitzheizung, Abged. Scheiben hinten, 17"Alufelgen-Design, Ind. Ladest. für Handy, Designpaket Highland grau, Dachreling, Anhängevorrichtung, Winterräder auf Aluf.

  • Z-Racer, mit Farbauffrischer von S 100 aus der Dose habe ich auch bei Autos die beste Erfahrung gemacht.

    Renault Captur II - 100 Tce Experience 06/2020 - Perlmutt Weiß/Schwarz - Delux Paket.

  • Hey

    Ich kann die soft99 Nano Hard Plastic empfehlen, die dafür sorgt, dass Kunststoffe ihre ursprüngliche Farbe wiedererlangen, und die Wirkung hält mindestens sechs Monate lang an.


    MfG :thumbup:

  • KEIN WD40


    Zitat

    Das Multifunktionsprodukt sollte nicht auf Kunststoffflächen oder Kunststoffteilen angewendet werden. Es entzieht dem Material die Weichmacher. Der Kunststoff wird porös und kann abbrechen. Laut Hersteller können bei der Anwendung von WD-40 auf Flächen aus klarem Polykarbonat und Polystyrol "Haarrisse oder auch größere Risse auftreten". Zum Schmieren und Reinigen von Kunststoffteilen ist ein lösungsmittelfreies Silikonspray besser geeignet.

    Laut Hersteller können nach längerem Gebrauch einige Gummisorten anschwellen. Auch bei Wachspolituren und Wachsüberzügen kann es zu Schäden durch den Kontakt mit WD-40 kommen.


    WD-40: Dafür sollten Sie das "Wunderrmittel" nicht verwenden
    Einige Heimwerker verwenden das Multifunktionsprodukt nahezu für alles: zum S...
    www.t-online.de